Verliebe ich mich ständig? Was ist los mit mir?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Sehnsucht einen Freund zu finden macht dich empfänglicher für männliche Signale. Desto schneller du sie erwiderst, desto schneller findest du einen Freund, so die Logik dahinter. 

Ob das wirklich so ist, hängt von der jeweiligen Situation ab. Es gibt Liebe auf den ersten Blick, es gibt Paare, die konten sich anfänglich auf den Tod nicht ausstehen. 

Du hältst die Augen offen, das ist ein gutes Zeichen. Allerdings wird nicht jeder Mann so schnell verliebt in dich sein wie du in ihn, vorausgesetzt du bist wirklich verliebt. 

Da du mit der Situation überfordert wirkst, würde ich dir empfehlen, die Männer knallhart auszusortieren. Was schätzt du wirklich an einem Partner? Wer ist tatsächlich "dein Typ"? Danach bleiben hoffentlich nicht mehr ganz so viele übrig. ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Gefühl hatte glaub ich schon jeder mal.Bei mir war es auch mal.Also ich denke dass du die Männer einfach nur attraktiv und hübsch findest.Muss nicht direkt heißen dass du sie liebst.Wenn du dann einen Freund hast verschwindet dieses Gefühl automatisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist es eben eine Reaktion durch die Sehnsucht nach einer richtigen Beziehung. Der Wunsch nach Zuneigung - somit werden Jungs in der Umgebung noch attraktiver. 
Ich bin zwar kein Experte auf dem Gebiet, aber für mich klingt es einfach danach, als würdest du gewisse Vorlieben abstellen, eben um "schneller" den richtigen finden zu können und somit dieser Sehnsucht aus dem Weg zu gehen. 

Sicherlich kann es helfen, eine Beziehung einzugehen, wenn du der Meinung bist, das Jemand der Richtige ist. In deiner Situation solltest du jedoch noch ein Stück mehr Wert auf den Charakter legen. 
Nicht alle Männer sind einsichtig und würden dein Verhalten nach Zuneigung zügeln. 
Schau also nach Jungs die nicht diese Aufreißer Typen sind. Ich befürchte, dass sich das dann nur negativ auf dich auswirken würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Junge habe dasselbe Problem und mein Liebeskummer zerreißt mich langsam und ich weiß nicht mehr wohin mit meinen Gefühlen für alle und ja . . . Siehe meine (bisher einzige) Frage... :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruhig bleiben. Du fühlst Dich begehrt. Cooles Gefühl, aber nicht mit verliebt sein zu verwechseln. Wenn Du das nicht unterscheidest, läufst Du Gefahr, ausgenutzt zu werden.

KP, wie alt Du bist, aber offensichtlich hast Du noch Zeit. Die solltest Du Dir nehmen, in jeglicher Hinsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mela98
18.06.2017, 03:02

Bin 18 und ich werde diese Gefühle einfach nicht los..

0

Pubertät. Das wächst sich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin genau so 😳 x:
...
Uff nur das ich n kerl bin :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?