Verleumdung von Kundin

7 Antworten

Hausverbot mit Absprache des Chefs erteilen. Sie vergrault ja auch die restlichen Stammkunden mit ihrem Verhalten, das wird ihm ja auch kaum gefallen

Hallo,Dein Chef sollte ihr Hausberbot erteilen! Wenn Du Zeugen findest,könntest Du sie wegen übler Nachrede anzeigen!

Ich würde das Luder bei der Polizei anzeigen, das erfüllt möglicherweise den Tatbestand einer Verleumdung bzw. übler Nachrede, wenn es so ist wie du schreibst, die dir erhebliche Nachteile bringen kann. Die Polizei berät dich auch, was in solchen Fällen zu tun ist. Das muss sich niemand gefallen lassen.

Tolle Antwort! Danke

0

Was möchtest Du wissen?