Verleumdung, Nachbar lügt das Jugendamt an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, wenn die Nummer unterdrückt war, dann kann man das nur herausfinden, wenn der Anwalt rechtzeitig einen Antrag vor Gericht stellt.

Das ist aber teuer und nicht unbedingt von Erfolg gekrönt.

Wieso ist Dein Vermieter aktiv geworden und wer glaubst Du, zahlt den Anwalt?

vorsicht: wenn ein anonymer anruf und hinweis erfolgte, dann kannst du nicht beweisen, dass es dein netter nachbar war.

dann kannst du nur anzeige gegen unbekannt machen wegen rufmord. alles andere lass doch einfach den anwalt regeln.

Frage Deinen Rechtsanwalt, der sicher damit Erfahrung hat! Wenn nicht, mache eine Anzeige gegen Unbekannt!

ich kenn den wahnsinn ! 

laß es erst mal gut sein, du kannst nichts beweisen und der anwalt kostet dich nur unnötig geld.

für eine anzeige brauchst du keinen anwalt. das kannst du direkt bei der polizei machen.

du kannst dich auch beim rechtspfleger ( im gericht ) nach deinen rechten und möglichkeiten erkundigen. das kostet ebenfalls nichts.

du solltest das jugendamt bitten mit deinen nächsten nachbarn darüber zu sprechen daß du haltlos denunziert worden bist.

ich vermute daß dein netter nachbar nicht aufhören wird !  

Was möchtest Du wissen?