Verletzungen der Beinmuskulatur

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann selbstverständlich zu Schäden durch äußere Einflüsse könne, wie z.B. Frakturen, die Muskelgewebe zerstören, oder evtl. Parasiten etc. Oder auch wenn das Nervengewebe nicht mehr so funktioniert wie es soll, dann kann es auch zu Fehlfunktionen kommen, bis hin zum Muskeltod, denn die Übertragung von Gehirn zu Muskel läuft über Nervenzellen.

Muskelfaserrisse und Muskelrisse sind häufige Verletzungen besonders bei Sportlern (Fußball). Krämpfe sind zwar keine Verletzungen, treten aber auch oft auf.

Zerrungen/Muskelkater, Muskel(faser)riss, aber man kann sich ja auch ne Prellung im Sport oder ähnliches zuziehen. Umknicken, Verstauchung und Bruch haben ja dann weniger mit Muskeln zu tun^^

Was möchtest Du wissen?