Verletzung Klammern halten nicht was tun?

4 Antworten

Hallo Linda,

entweder Du fährst heute ins Krankenhaus um dies behandeln zu lassen (zumindest dann, wenn kein Bereitschaftsarzt zur Verfügung steht)

oder vielleicht reicht es Dir auch, wenn Du den Arm verbindest und somit "klammerst". Das heißt, erst durch Pflaster oder ähnliches die Haut enger *zusammenmachst*. Und dann noch mit einem Verband fixieren. Sodass zumindest nichts weiter auseinander geht.

Das sind meine Gedanken dazu.

Gute Besserung

Die Frage verwirrt mich. Kann es sein, dass deine Wunde nicht geklammert wurde sondern mit Steristrips geklebt? Wann war das denn? Wenn das nun schon ein paar Tage her ist und die Steristrips von selbst abgehen, dürfte das eigentlich kein Problem sein, vor allem wenn die Wunde zusätzlich mit Gewebekleber geklebt wurde. Ist das denn an einer stark belasteten Stelle oder kannst du die Stelle gut ruhighalten? Decke die Stelle sicherheitshalber weiter ab, damit das nicht noch mehr abgeht und rufe morgen einfach mal beim Arzt an und frage nach. :)

Ja ich habe mich am unter arm geritzt und davon kommt das. Ja das sind so Pflaster die die Wunde zusammen halten.

0

geh morgen früh zum Arzt und lass es noch mal klammern !!!

Was möchtest Du wissen?