Verletzung im Schulsport der Berufsschule. Ist die Berufsgenossenschaft der Schule zuständig, oder die meines Betriebes?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

gib die des betriebes an. der unfall sollte sowohl über die schule als auch über den betrieb gemeldet sein. die BG's einigen sich dann untereinander bzgl. der kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also intuitiv würde ich sagen, dass du während der Präsenz in der Schule über den Schulträger versichert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal einen Unfall auf dem Weg zur Berufsschule. Das lief über die BG des Betriebes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Schulunfälle ist die Versicherung des Schulträgers - in Bayern z.B. der Gemeindeunfallversicherungsverband - zuständig. Dazu im Sekretariat der Schule einen Unfallbericht ausfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?