Verletzung der Aufsichtspflicht Verkehrsunfall

9 Antworten

es gibt Fälle, wo es "besser" ist, wenn die Aufsichtspflicht verletzt wurde. Ich weiß von einem Sachschaden, den ein Kind angerichtet hat, während die Aufsichtspflicht verletzt wurde. Weil, wenn ein Erwachsener immer da ist, kann er direkt Einfluß nehmen auf das Kind, somit ist der Erwachsene verantwortlich, wenn was passiert. Und die Versicherung muß nicht bezahlen. Also Vorsicht!

Bei Verletzung der Aufsichtspflicht der Aufsichtspflicht gibt es nicht die eine Antwort oder den einen Gesetzestext. Es kommt immer auf dem Einzelfall an, das Alter und der Charakter eines Kinder. Zusätzlich gilt hier das Zivilrecht und da gilt, wer behauptet, muss beweisen. So stellt sich die Frage, warum die Besuchereltern ihr Kind abgaben, obwohl die Eltern der Geschwister nicht da war. Das wird auch berücksichtigt.

Bei Autofahrer gilt: Der Fahrzeughalter haftet im Falle eines Unfallereignisses allein deshalb, weil er durch das Halten eines Kfz eine Gefahrenquelle eröffnet und so eine Mitschuld trägt. Ist er wirklich nicht zu schnell gewesen?

Mit anderen Worten: Die Frage kann man hier gar nicht beantworten, da müssen Gutachter und Zeugen her, die dann in einer Gerichtsverhandlung aussagen. Solche Haftungsfragen sind nun mal sehr kompliziert.

Hallo,

auch wenn der Autofahrer 50 fährt, muss er immer damit rechnen, dass ein Kind auf die Straße läuft. Das lernt man in der Fahrschule! Der Autofahrer hat immer Schuld, wenn er jemanden anfährt.

Mit der Aufsichtspflicht sind folgende Fragen abzuklären: wussten die Besuchseltern von der Anwesenheit des Besuchskindes und sind trotzdem zur Arbeit gegangen, dann haben sie eindeutig ihre Aufsichtspflicht verletzt, wussten sie es nicht, haben die Eltern des Besuchskindes ihre Aufsichtspflicht verletzt. Vor einem Besuch bei anderen Kindern muss auf jeden Fall eine Absprache getroffen werden, damit die Aufsichtspflicht gewährleistet ist.

Kind verletzt sich in einem fremden Garten.

Ein Privatgrundstück, umzäunt, und mit einer Gartentür, welche zu ist(nicht abgeschlossen aber zu!), und ein fremdes Kind macht die Gartentür auf und verletzt sich beim spielen in diesem Garten, (davon bekommt der Grundstücksbesitzer nichts mit),. wer haftet? .. die Eltern welche die Aufsichtspflicht verletzt habe, oder der Grundstücksbesitzer?,...

...zur Frage

11ähr. Kind verursacht Delle im Auto. Haftet Privathaftpflicht von mir?

Beim Spiel der Kinder vor dem Haus gab es Streit - mein Sohn warf wütend einen Stock, der so unglücklich am Treppengeländer abprallte, daß er ein daneben stehendes Auto in der Tür traf und beschädigte. Nun meine Frage: haftet meine Privathaftpflicht dafür. Ich möchte verhindern, Angaben zu machen, worauf die Versicherung dann sagt, sie sei nicht zuständig (hatte ich auch schon). Ich war zuhause, habe von dem Vorfall nichts mitbekommen.

Weiß jemand, wie das ist? Zahlt die Versicherung, wenn man die Aufsichtspflicht verletzt  hat -  zahlt sie, wenn ich die Aufsichtspflicht nicht verletzt habe. Was hab ich denn -verletzt oder nicht?  Zahlt die Versicherung überhaupt? Wenn nein, bin ich dann haftbar?

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!!

Marylou

...zur Frage

Wieviel Schüler pro Lehrer?

Wieviel Schüler pro Lehrer sind zulässig? Gemeint ist, genauer gesagt, die Situation auf der Straße. Die Schüler sind fast alle nur 7 Jahre alt. Die Aufsichtspflicht soll auf jeden Fall nicht verletzt werden!

...zur Frage

Aufsichtspflicht der Eltern (Urlaub) Kind alleine zu Hause bleiben?

So also meine Familie fährt bald in den Urlaub (1Woche) nach Deutschland, aber ich (15 1 Monat 16) möchte gerne zu Hause bleiben doch rechtlich sagen meine Eltern ist das nicht korrekt wegen der Aufsichtpflicht. Habe mich gerade etwas schlau gemacht und heraus gefunden dass meine Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzten würden wenn ich einen Schaden erleide oder anderen einen Schaden zufügen würde oder andere gefährden würde bedeutet das nicht das wenn diese 3 Sachen NICHT passieren würden, würden sie nicht ihre Aufsichtspflicht verletzten ? Und wenn sie doch ihre Aufsichtspflicht verletzten würden könnte ich dann nicht bei einem Freund 1 Woche übernachten ? Damit würden sie dann nicht ihre Aufsichtspflicht verletzten oder ?Tut mir leid wegen der Rechtschreibung und Kommasetzung Freue mich über jede Antwort

...zur Frage

Was passiert wenn die Eltern die Aufsichtspflicht verletzen?

Hallo,

Also ich hab ein Problem, ich bin 15 und möchte am Wochenende mit einigen Freunden für 2 Tage nach Timmendorf. Dort ist ein Ferienhaus in dem wir schlafen könnten. Natürlich haben wir alle kein bock dass unsere Eltern mitkommen und auch andersrum haben unsere Eltern keine Lust 2 Tage da rumzuhocken, aber alleine darf ich nicht mit weil sie meinen, dass sie damit die Aufsichtspflicht verletzen würden, klingt plausibel aber was würde passieren wenn sie erwischt werden (z.B. wenn sich jemand verletzt und dann keine Eltern in der nähe waren...) naja das war eigentlich meine Frage, würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Wie hoch ist ungefähr das Schmerzensgeld nach Verkehrsunfall?

Guten Morgen, hatte gestern Abend einen Verkehrsunfall durch einen Auffahrunfall. Nun meine Frage, lohnt es sich, Schmerzensgeld zu fordern bei Schleudertrauma, Gehirnerschütterung, Nackenschmerzen und paar andere Kleinigkeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?