Verletzung beim Sex?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Blutergüsse gehen normalerweise von alleine weg. Ein Arzt kann da kaum helfen.
  • Im Gegensatz zu den Tipps anderer rate ich strikt davon ab, irgendwelche Mittelchen auf die empfindliche Schleimhaut der Eichel zu schmieren. Das nützt so gut wie gar nichts und kann unangenehme Überreaktionen auslösen.
  • Am besten nur mit warmen Wasser sauber halten und ansonsten schonen. Keinen weiteren Sex haben. Nach einer Woche sollter der Bluterguss verheilt sein.
  • Im Zweifelsfall gilt aber auch hier natürlich, dass man zum Arzt gehen sollte, falls man sich ernsthafte Sorgen macht. Ein Urologe wäre der richtige Ansprechpartner, wenn dann aber am Montag früh als Notfallpatient ohne Termin und nicht noch länger warten.

Quark und Salzwasserbäder helfen gegen Blutergüsse. Wenn es schlimm aussieht, geh besser zum Arzt.

Ein Bluterguss geht in der Regel von alleine weg, Du kannst aber etwas nachhelfen mit Hausmittelchen, die findest Du bei googel!

Gib einfach Hausmittel gegen Bluterguss ein!

Gute Besserung! L.G.Elizza

Danke für Dein Tipp, bist echt ein Schatz glg :-*

0

Johanniskraut-Rotöl...läßt Blutergüsse schneller verschwinden, nimmt SCHMERZEN, beschleunigt die Heilung..kannst du danach auch für alle Sportverletzunge udn Verbrennungen, VNackenverspannungen nutzen.

Wenns nicht schnell weg geht frag den Doktor.

Was möchtest Du wissen?