Verletzung am Sprunggelenk - kann ich krank geschrieben werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich kann er Dich krank schreiben. Die Frage ist mit welcher Begründung Du das Deinem Vorgesetzten anzeigst. Nur weil Du dann viel auf den Beinen stehen mußt ist keine Begründung. Ich würde aufpassen, daß die das nicht in den falschen Hals bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloAnni
06.10.2016, 13:41

Mein Arbeitgeber muss ja nicht wissen was ich habe? Und mein Arzt sagt selber, ich darf ihn nicht zu sehr belasten. Mein Chef weiß es auch, aber nutzt mich trotzdem irgendwie dauernd für solche Aktionen aus..

1

Das mußt du mit ihm besprechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht laufen kannst ist möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?