Verletzung am Knöchel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke, dass du einen Außenbandriss hast. Das geht meistens 6 Wochen, wenn nicht länger. Warst du beim Arzt? Was hat dieser gesagt und wie lange trägst du die Schiene schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ksenii 15.03.2016, 17:52

Ich konnte ja ganz normal laufen tut halt weh wenn ich ihn nach vorne bewege sonst nicht Sie hat gesagt dass es eine Prellung ist aber ich hab mich ja nirgends gestoßen man ist mir ja auf den knöchel gestanden Und die schiene trag ich schon seit 1 1/2 woche merk aber irgendwie keine besserung wir gehen diese woche nochmal und röntgen dann den fuß aber danke

1
Lariii11 15.03.2016, 18:00
@Ksenii

Ich habe auch einen Außenbandriss und das seit Oktober und ich habe immernoch Schmerzen. Man hat meinen Fuß einen Tag nachdem ich umgeknickt bin geröngt, jedoch sieht man das Meiste beim Röntgen nicht. Mache am Besten ein MR/CT/MRT. So sieht man alles und kann feststellen was es genau ist.

0
Ksenii 15.03.2016, 18:01

Konntest du normal laufen?

1
Lariii11 15.03.2016, 18:06
@Ksenii

Nein ich konnte überhaupt nicht auftreten, doch die im Krankenhaus hat das überhaupt nicht interessiert & die sagten, dass es nur eine Zerrung sei.. Ich bin dann auch Phyiotherapie gegangen, doch auch das brachte nichts. Mein Physiotherapeut hat dann gesagt, dass das nicht normal ist und dann hab ich ein CT gemacht, jedoch erst im Januar. Dort kam dann heraus, dass es ein Außenbandriss ist.

Ich habe keine Schiene getragen und auch kein Gips gar nix sondern nur ein Verband, da sie eben zu mir sagten, dass es nur eine Zerrung sei.

Also ich würde dir anraten ein CT zu machen um Klarheit zu bekommen.

0
Ksenii 15.03.2016, 19:14

Oke ja weil ich konnt kurz nachdem ich umgeknickt bin auch nicht laufen aber nach 5min ging es deswegen Oke danke werd ich machen

1

Was möchtest Du wissen?