Verletztes Tier im Ausland - Was tun?

7 Antworten

ich war schon mehrfach auf den Kanaren und in jedem Hotel gab es einen Futterplatz für Katzen. Dort war das Schutzhäuschen mit einer Plane überzogen, auf der Adresse und Telefonnr. der örtlichen Tierhilfe standen. Ich habe da auch mit Frauen gesprochen, die die Katzen verpflegt haben und bestens mit den örtlichen Gepflogenheiten vertraut waren.

Dein Opa sollte am besten mal an der Rezeption nachfragen, falls er spontan nichts findet!

Danke für die schnelle Antwort. Von den Futterplätzen habe ich auch gelesen, an dieser Hotelanlage scheint es allerdings keinen Futterplatz zu geben😟. Aber ich bin froh, dass ich ihm schon mal richtig zugeraten habe, als ich ihm gesagt hab, er solle an der Rezeption nachfragen. Ich bin gespannt, was diese ihm mitgeteilt haben.

1
@Tiermama3

Futterplätze werden inzwischen ziemlich versteckt angelegt, damit die Tiere wenigstens in Ruhe futtern können.

Ich drücke deinem Opa die Daumen, das er dem verletzten Tierchen helfen kann!

2

Wenn das so ist, werde ich ihm sagen, dass er mal an der Rezeption fragen soll, ob es in dieser Anlage sowas gibt. Danke und LG!

0

Hallo,
Ich bin's nochmal. Mein Opa ist ja gestern zur Rezeption gegangen und hat die Situation geschildert. Diese hat sofort sehr freundlich reagiert und hat das ganze direkt weitergeleitet. Ich hoffe, dass sich jetzt um die arme katze gekümmert wird, wobei mir eigentlich lieber gewesen wäre, wenn er selbst zum TA gegangen wäre, aber er möchte abwarten, was passiert und sich eventuell nochmal erkundigen... Wenn noch etwas entscheidendes passiert werde ich nochmal schreiben, damit ihr wisst, wie es ausgegangen ist😉.
Liebe Grüße
Tiermama3

Könnte er nicht vor Ort einen Tierarzt aufsuchen oder bei der Rezeption nach der Telefonnummer einer Tierrettung fragen? 

Wenn er das Tier wieder sieht, vielleicht kann er sich selbst mal ein Bild machen, was genau der Katze fehlt, ihr vielleicht erstmal Futter/Wasser geben, evtl. notdürftig Verbände oder so anlegen. 

Da ich ja nicht selbst vor Ort bin, kann ich nur weitergeben, was mein Opa mir am Telefon schildern konnte. Er sagte, dass sie an der linken Kopfseite schwer verletzt ist und dass mittlerweile 2 Pfoten verletzt sind, was mir sehr merkwürdig vorkommt, da vor 3 Tagen erst 1 Pfote verletzt war. Hoffentlich wird das arme Tier nicht misshandelt😫. Mein Opa hatte die letzten Tage immer Futter und Wasser dabei, falls sie ihm begegnet. Allerdings ist sie ihm erst gesten wieder begegnet, als er keine Versorgung mehr dabei hatte. Er wollte schnell was besorgen, aber als er kam, war sie schon wieder weg😖. Ich gehe mal davon aus, dass die Katze sehr scheu ist und desshalb auch keine Erstversorgung der Wunden geleistet werden kann oder sie gar eingefangen werden kann um zum Tierarzt gebracht zu werden.

0
@Tiermama3

Oh je :( Tja dann wäre es wohl am besten, wenn jemand von einer Tierrettungsorganisation käme, der die Katze einfangen und anschließend behandeln kann. Vielleicht kann dein Opa irgendwie in Erfahrung bringen, ob es in der Nähe so eine Stelle gibt. 

Die Katze tut mir furchtbar leid :(

1

Ja ich hoffe, dass er von der Rezeption ein paar Infos erhält. Mir tut das Tier nämlich auch sehr, sehr Leid, sowie auch die Tierschutz Umstände in Ausland. Danke für deine Antwort und LG!

1

Was möchtest Du wissen?