Verletzter Schmetterling gefunden

...komplette Frage anzeigen schmetterling - (Verletzung, Schmetterling)

8 Antworten

Da kannst du leider nix machen, wahrscheinlich ist er von einem Vogel verletzt worden. Ich finds aber sehr gut, dass du dir Gedanken darüber machst

Laß ihn wo er ist. Ein Igel oder ein anderer Insektenfresser wird sich darum kümmern.

Am besten erlöst du ihn einfach. Schmetterlinge sind darauf angewiesen fliegen zu können. Fliegen ist für sie wie für uns laufen. Klar, bei uns gibt es so etwas wie Rollstühle, aber für Schmetterlinge nun mal nicht. Es wäre wohl das beste, ihn nicht leiden zu lassen.

schade :(

0
@Fluffypants

Ich würde ihn aufkeinenfall töten, es ist nicht unsere Aufgabe ein Tier zu " erlösen" sondern die Aufgabe der Natur. Die Natur gibt den Seelen nicht mehr Schmerz als sie ertragen können, also würd ich es nicht als erlösen bezeichnen. Lasst das arme Tier am besten in Frieden, legt ihn zu seinen Artgenossen dort wo sich viele Schmetterlinge aufhalten oder leg ihn zum Beispiel auf eine Distel oder auf eine Blume, damit er sich am Nektar stärken kann. Ich hatte mal einen kleinen Schmetterling der konnte danach trotz seines verletzten Flügels sehr gut fliegen. Ich glaube Du würdest den Tod der Freiheit nicht vorziehen, also kann's unmöglich das beste für ihn sein .

10

Ein Schmetterling lebt "eh nur" wenige Wochen bis Monate...

Tue ihn wieder raus, an ein schattiges Örtchen, die Natur wird sich selbst darum kümmern ;-)

Lieben Gruß!

Das mit dem Erlösen sehe ich genauso, habe auch mal einen Schmetterling gefunden, der nicht fliegen konnte. Nach ein paar Stunden habe ich nach ihm gesehen - lauter Ameisen und andere Käfer haben ihn bei lebendigem Leibe gegessen. Da war ich sauer auf mich, dass ich ihm nicht geholfen habe...

Hallo, man kann verletzte Schmetterlinge pflegen. Kannst du auch machen, wenn du willst. Kann er denn noch fliegen? Dann braucht er deine Hilfe nicht. Wenn nicht, weißt du wie? Schreib wenn nicht.

Oh, genau DER Schmetterling hat eine ganz besondere Bedeutung für mich.... Du kannst leider nichts machen, wenn er nicht mehr fliegen kann.

Was möchtest Du wissen?