Verletzte Drossel was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie nicht fliegen kann würde ich den Flügen stützen, mit vielleicht einer Art Verband.

Die leichte Wunde am Bauch säubern und heilen lassen.

Mach ihr einen Platz zurecht. Zum Beispiel einen Karton oder einfach eine Decke auf den Boden.

Gib ihr Fressen und etwas zum trinken. Nach paar Tagen sollte es ihr besser gehen :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wildpupp 16.03.2016, 17:57

Verband um den Flügel?

Sie ist gerade zwar ruhig aber wenn ich sie in einen großen Karton setze springt sie raus bzw fliegt etwas. 

Danke für die Antwort :)

0
annapineapple 16.03.2016, 18:18
@wildpupp

Meiner Mutter hatte mir mal erzählt sie hatte das gleiche Problem als sie ein Kind war. Sie hätte dem Vogel dann einen Eisstiel an den Flügel gelegt und ihn mit einem Verband befestigt, eine Art Schiene :)

Bitte, gern geschehen :) <3

1

Was meinst du mit kein Tierarzt in der Nähe? Irgendwo ist doch einer. Entweder du gehst mit ihm zum Tierarzt oder du überlässt den Vogel seinem Schicksal.

Du sagtest du hast eine Katze? Dann halt die vom Vogel fern, wenn es dir ernst ist, ihn am Leben zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nicht wie ich ihr helfen kann.

warum kommst Du denn nicht auf die Idee mit dem Vogel zum Tierarzt zu gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wildpupp 16.03.2016, 17:53

Es ist kein Tierarzt in der Nähe und ich habe nicht wirklich Geld ._.

0
dogmama 16.03.2016, 17:56
@wildpupp

Tierärzte gibt es überall, oder lebst Du in der Wüste?

Wildtiere behandelt jeder Tierarzt kostenlos. Ansonsten könntest Du den Vogel auch ins Tierheim bringen, dort würde er dann auch medizinisch versorgt werden!

2

Am besten zum Tierarzt gehen, wenn es überleben soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann kapiert ihr endlich mal dass Katzen
1. kastriert bzw. sterilisiert
und
2. im Haus gehalten werden sollen??

Bring den Vogel zu einem Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BalTab 16.03.2016, 18:08

Katzen gehören nicht grundsätzlich ins Haus. ICH würde niemals eine Katze in eine Wohnung einsperren. Katzen brauchen Bewegung und Platz.

Und als Freigänger sollte man aber kapieren akzeptieren, das sie nun mal Räuber sind

2
Brombeerstern 14.08.2016, 23:57
@BalTab

Wenn ich schon so etwas höre bekomme ich zu viel. 

Katzen sind verdammt noch mal von Menschen gezüchtet worden und nicht NATÜRLICH. 

ja wir haben auch Katzen, aber die Jagen draußen nicht, da sie nur in den Hof können. 

Klar Katzen brauchen Bewegung, und wenn sie ein festgelegtes Gelände hatten wo sie sich bewegen, ist das alles kein Problem. Nur wenn man das nicht bieten kann sollte man sich keine Katze zulegen. Ich muss deshalb lange nicht akzeptieren dass sie Räuber sind, weil sie nur aus Spaß jagen und vom MENSCHEN GEMACHT und vermehrt wurden. 

Meine Meinung, kann jeder halten davon was er will. 

0

Was möchtest Du wissen?