Verletzt wenn Partner sich äußerlich verändert. Was soll das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das klingt wirklich sehr komisch, aber hast du vielleicht den Menschen in den du dich mal verliebt hast in dieser "Form" zu verlieren? Oder magst du sowieso keine Veränderung bzw. ist das bei Personen die dir auch nahe stehen, wie deiner Familie genauso? Es ist schwer zu sagen was es ist, weil eigentlich kann alles die Ursache dafür sein. 

Versuch doch mal, dass deine Freundin dich informiert wenn sie eine Veränderung an sich vornehmen will. Sowas wäre für eine gelungene Beziehung sowieso besser.

Das mit dem angst sie zu verlieren könnte hin kommen. danke ist schon mal ein hilfreicher Denkanstoß

0

Mich würde interessieren, was dich daran genau stört?

Ist es ggf. einfach nur Eifersucht? Bewundert andere Typen sie oder sowas? :-)

Hast du ein Problem mit Veränderung? Ich meine eine Beziehung ist doch permanent eine Veränderung in der man viel Akzeptanz benötigt. Es wird nichts bleiben wie es ist. Heute studiert man, dann vielleicht Kinder, dann Autokauf und sonst was alles. Heute mag ich Spaghetti in zwei Jahren nicht mehr. Menschen ändern sich. Bewusst und teilweise auch unbewusst.

Was gefällt dir denn an Ihr bzw. was bewunderst du ?

Ich weiß es selbst nicht. ich verstehe es auch nicht. beim tattoo hatte ich angst dass sie sich dadurch komplett ändert was ja auch quatsch ist wenn man normal drauf schaut. bei den Haaren weiß ich es nicht. es ist mir auch total peinlich. ich weiß nicht ob ich ihr sagen kann was los mit mir war. mir ist bewusst dass es dumm ist und deswegen ist es mir peinlich. au man. ich bin schon kaputt im Kopf :-D

0
@BinNichtKreativ

es ist nicht peinlich und man sollte auch darüber sprechen. ich meine es wird immerhin einen grund geben warum es dich belastet.

ich denke aber auch du solltest sie mal akzeptieren / annehmen, wie sie ist. das ändert immerhin nichts am menschen innen drin.

weshalb denkst du denn gleich ein tatto würde sie ändern? meinst du sie ist nicht glücklich mit dir? das klingt nämlich schon wieder nach minderwertigkeit.

meinst du sie liebt dich so wie du bist? egal wie du da gerade rumsitzt mit deinen fettigen haaren, einer dicken zahnop :) was auch immer.

ich finde das hat auch etwas mit akzeptanz und respekt zutun. vielleicht kommt sie in einem jahr auf die idee und will frauenfußball spielen :) eine beziehung besteht aus vielen kompromissen und akzeptanz.

0

Ja das ist mir ja alles bewusst. ich weiß nicht was mich stört. ich würde sie auch nie von irgend sowas abhalten. und ich liebe sie. es ist nur immer der erste Moment den wenn ich es sehe oder weiß. ich finde es belastend dass ich nicht mal sagen kann was mich so verletzt. es macht keinen Sinn deswegen verletzt zu sein. beim tattoo hatte ich angst, dass sie sich dadurch ändert und dadurch dann andere besser findet. wenn ich die Gefühle weg schalte ist mir klar dass das nicht so ist. ich weiß auch nicht. ich denke eh schon länger über eine psychologische Therapie nach wegen mehr sachen. vielleicht wäre es wirklich mal sinnvoll. vielleicht ist Veränderung bei mir mit Verlust verknüpft.

0

Frag sie doch enfach, warum sie sich die Tattoos hat stechen lassen.

Mit ihren Haaren allerdings kann sie tun und lassen, was sie will.

mit ihrem restlichen Körper auch. ich will und kann ihr nicht vorschreiben was sie mit ihren Körper macht.

0

Nein! Ich verändere ständig mein aussehen, ob Frisur oder piercing! Mein Freund wird mich immer lieben und unterstützt mich in allem! Du liebst sie nicht und versuchte jetzt einfach andere Dinge vors Loch zu schieben!

Also, die Tattoos kann ich ja noch ein kleines bisschen nachempfinden, aber die Frisur, da wird es dann albern.

Ja eben. so sehe ich es ja auch. es ist einfach nur dumm.

0

Was möchtest Du wissen?