Verletzen für Aufmerksamkeit?

2 Antworten

da mein leben durch solch einen menschen wie du es gerne werden möchtest kaputt gegangen ist, empfehle ich dir dich schnell von diesen gedanken zu verabschieden.

Das ist krank und du schadest deinen mitmenschen damit!

tu dir nichts an um aufmerksamkeit zu kriegen oder erfinde lügen, du machst viele menschen nur unglücklich.

am ende wenn alles rauskommt wirst eh du der/die sein, welche/r alleine darstehen wird!

Versuch lieber mit anderen eigenschaften zu glänzen mit anderen leistungen.

Ist dein selbswertgefühl so im keller das du es für nötig hältst auf diese art und weise aufmerksamkeit zu kriegen?

Ich gehe davon aus das du sicher 13-18 jahre alt bist oder?

Eigentlich ist mein Selbstwertgefühl überhaupt nicht im Keller! Ich weiß wer ich bin und was ich gut kann und dafür werde ich auch bewundert! :)

Und trotzdem hab ich halt solche Gedanken.

Bin schon 23, das erste mal hatte ich solche Gedanken mit 20 denke ich, aber jetzt lässt mich die Idee nicht mehr los 🙈

0
@Stausgbeib17

hmmm, naja aber du musst doch zugeben, das es nicht normal ist oder? nimm das nicht als böses auf wenn ich das so sage.

aber du wirst mir recht geben müssen wenn ich sage das in deinem bekanntenkreis keiner zu solch einem berhalten neigt oder?

wenn du bock hast auf ne verletzung dann komm mal nach berlin :)))) hier findet sich an jeder ecke das passende D

0
@salahmanda

Ja ich finde das halt auch selber nicht wirklich normal... 

Und von den Leuten in meinem Bekanntenkreis weiß ich das nicht, ich erzähle das ja auch nicht so fröhlich herau ;-)

0

Zum Glück nicht

Sucht nach Aufmerksamkeit. Kennt ihr das?

Ich habe nach meinem Problem gegoogelt und habe das hier gefunden. Das trifft zu 100% auf mich zu. Ich brauche eure Meinung und wollte fragen ob jemand das selbe Problem hat. Bitte keine "sich dir ein Therapeuten" Spruch. Bin schon dabei nen Therapeuten zu finden.

"Also es ist so, dass ich in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit brauche. Dabei ist mir eigentlich egal, ob positive oder negative. Und in letzter Zeit bemerke ich das irgendwie besonders stark. Ich bemerke da ständig diesen Zwang Aufmerksamkeit bekommen zu wollen. Klar, jeder freut sich wahrscheinlich über Aufmerksamkeit. Bei mir ist es so, dass wenn ich mal keine Aufmerksamkeit bekomme, die dann unbedingt irgendwie bekommen muss und dann auch einige dafür tue. Lügen, sich in den Mittelpunkt spielen, so tun als ob es mir schlecht geht usw. Und irgendwie nimmt das gerade ziemlich krasse Ausmaße an. Im Nachhinein bereue ich dann mein Verhalten wirklich manchmal total. Aber in dem Moment muss ich unbedingt diese Art von Aufmerksamkeit bekommen. Wenn diese Aufmerksamkeit nicht bekommen, fühle ich mich irgendwie traurig und innerlich leer. Also eigentlich mache ich es damit es mir besser geht. Aber ich bekomme ja nicht immer diese Aufmerksamkeit die ich will. Und das führt dann dazu, dass ich manchmal Dinge mache, die später wirklich bereue. Und ich habe auch schon Freunde dadurch verloren.
Ist das "normal", dass man so beachtet werden will? Wie kriege ich dieses innere Gefühl weg, dass ich unbedingt Aufmerksamkeit brauche?"

...zur Frage

Suche ich nur Aufmerksamkeit?

Ich habe im Moment zwischendurch immer das Gefühl, dass ich total Aufmerksamkeit suche und fühle mich deshalb total schlecht. Ich bin w/16 und habe mich mal eine Zeit lang relativ stark selbstverletzt. Ich habe nun aber eigentlich damit aufgehört nur es leider letztens wieder gemacht und irgendwie ertappe ich mich dabei, dass ich hoffe, dass bestimmte Personen das sehen aber irgendwie auch nicht, weil ich nicht will, dass sie mich dann dumm finden. Ich fühle mich richtig schlecht deshalb, ich will gar nicht so denken. Ganz schlimm ist sas Gefühl aber bei mir bei älteren "Bezugspersonen", vor allem auch männlicjen, insbesondere leider auch bei Lehrern. Es ist auch so, dass ich teilweise echt niedergeschlagen bin, dass ich keinen Unterricht mehr bei denen habe und mich dann in der Pause richtig freue, wenn ich die mal sehe. Ich fühle mich so blöd dabei und komm mir so blöd vor. Hab ich möglicherweise irgendein Problem in der Hinsicht oder ist das irgendwo noch normal ? Ich will das alles gar nicht.

...zur Frage

Meine Mutter hat meine Beine gesehen..

Meine Mutter hat meine Beine gesehen. Die Stellen, an denen ich mich geritzt habe. Seit dem die das gesehen hat, ist sie total schlecht drauf oder so (ich kann's nicht definieren!).

Ich bin nicht froh, dass es endlich raus ist. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll und habe jetzt noch mehr den Drang danach, mich zu verletzen, weil ich ein sehr schlechtes Gewissen habe, da es ihr wegen mir schlecht geht.

Ich weiß nicht, wie ich mit all dem umgehen soll.

Sie hat Gott sei Dank noch nicht meinen Arm/meine Arme gesehen. Dort war es extremer (habe es stark reduziert in letzter Zeit!! von jedem Tag auf max. 1-2 Mal die Woche).

Klingt vielleicht komisch, aber ich möchte keine Aufmerksamkeit von ihr! Es lässt mich mich schlecht fühlen. Aufmerksamkeit an sich ist nichts schönes, aber von meiner Mutter Aufmerksamkeit zu bekommen ist nochmal schlimmer.. gleichgültig, ob es gute oder schlechte Aufmerksamkeit ist..

Meinem Vater (leben, und sind getrennt) hat sie auch erzählt, dass ich Probleme habe. An sich ist mir das gleichgültig, solange sie nur über mich und nicht mit mir reden. Sobald eine(r) von beiden etwas mehr mit mir reden will, dreh ich durch, werd teilweise richtig aggressiv.

Ich weiß nicht, was ich an der Situation ändern kann und wo ich anfangen soll? :/

Danke und Grüßle :)

...zur Frage

Bänderriss am Sprunggelenk / Fuß. Was nun?

Ich bin Sonntag umgeknickt und habe jetzt wahrscheinlich einen Bänderriss. Es wurde Geröntgt um einen Bruch auszuschließen, aber ansonsten nichts. Habe so eine Schiene bekommen, die vom Sprunggelenk bis zur Mitte der Unterbeine geht, aber der Fuß ist normal bewegbar. Bin Berufssportler und weiß nicht was ich tun soll. Zu was für einen Arzt geht man da eigentlich am besten und wer hat Erfahrungen damit? Habe gehört, dass Probleme ein Leben lang bleiben können nach so einer Verletzung. Habe auch gelesen, dass man Orthesen bekommt und nicht solche uneffizienten Schienen. Momentan kann ich den Fuß gar nicht aufsetzten und habe deshalb Krücken.

...zur Frage

Starke Schmerzen im Fußgelenk nach dem Joggen - Zerrung, Bänderriss?

Hallo,

gestern war ich nach langer Pause wieder einmal joggen, meine Kondition war gut und ich merkte keine Beschwerden. Allerdings verzichtete ich auf die sonst üblichen Dehn- und Warmmachübungen. Nach dem joggen fühlte ich mich gut, aber am Abend (ca. 7 Stunden nach der Belastung) setzte im linken, seitlichen Fußgelenk ein starker Schmerz beim Auftreten und Abrollen ein. Heute ist er sehr stark, kann nur leicht auf den Fuß auftreten, allerdings sind beim Liegen und Sitzen die Schmerzen sofort weg. Wenn ich den Fuß im Sitzen bewege (z.B. nach vorne und hinten oder drehe), merke ich leichte Schmerzen, aber sobald ich aufstehe und herumlaufe sind sie wirklich sehr stark. Während des Joggens habe ich aber keine Zerrung o.ä. gemerkt. Was kann es sein, vielleicht ein Bänderriss? Können sich die Beschwerden erst einige Stunden danach einstellen? Von außen sieht man jedoch keinen Bluterguss oder Schwellung am Knöchel. Der Schmerz ist vor an der Seite spürbar, bei Druck auf den Fuß merke ich aber nur geringe Schmerzen, ich denke, dass die Verletzung weit innen im Fußgelenk ist?! Was hilft jetzt? Schonen, einreiben, Kälte? Kann es langwierig sein?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?