Verlegen Muskelschmerzen am Nacken / Verrenkt oder was?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dir einen Nerv eingeklemmt hast, eine Wärmeflasche auflegen. Und es dauert trotzdem Stunden, bis der Schmerz aufhört. Du hast jetzt aus Angst vor mehr Schmerzen eine unnomale Bewegungshaltung. Du stirbst nicht daran, geh als morgen zu Arzt, wenns nicht besser ist.

Geduld haben, und wenn es nicht besser wird, morgen zum Arzt gehen.

nicht viel...morgen,wenn es nicht besser ist,zum Arzt gehen.

Arzt hilft nicht, verschreibt höchstens Medikamente, die nicht helfen. Chiropraktiker Manualtherapeut, da das nur die Spitze eines Eisberges ist. Ohne weiter Informationen kann man kaum Ratschläge geben. Auf den Fußboden legen, der sich hart anfühlt. Scheint er nach einer Weile weich zu werden, was er ja nicht kann, hat sich die Wirbelsäule entspannt. Ausführlich von mir beschrieben auf http://home.arcor.de/drsmit/Artikel/Biokybernetik23.htm und den Folgeseiten 24 - 26, wo auch Übungen angegegeben sind. Die Übung 4 wortwörtlich ausführen, damit entspannt sich die Wirbelsäule.

0

Chiropraktiker

Was möchtest Du wissen?