Verlangt der Beruf Maschinenbauer andere Fähigkeiten als Informatiker?

2 Antworten

Ein Maschinenbauer kann später viele verschiedene Sachen machen und ein Informatiker genauso. Diese Frage ist also Blödsinn. Denn es hängt von den späteren Tätigkeiten ab. Im Studium brauchst du schon mal in beiden Fällen Mathe. In der Informatik aber abstrakter und viel mit Beweisen und so. Außerdem ist dort viel Logik gefragt. Ein Maschinenbauer braucht mehr Physik und das gelernte Mathe ist dann wohl eher für Mechanik und dergleichen anzuwenden.

Haha 😂😂😂 du meinst wohl "Räumliches Denken".

Ich lach mich hier grad halb tot 😂

Was ist deine Antwort auf diese Frage ?

0

Also mein bruder ist elektrobau ingeneur... ich wollte eig immer informatiker werden 🤔 also informatiker programmieren eher, und elektrobau bzw maschienenbau ingeneure bauen eher

0

Was für Fähigkeiten benötigt man als Einzelhandelskauffrau?

Ich möchte gerne denn Beruf in Ansicht nehmen und interessiere mich dafür und ich möchte gerne wissen in welchen Fächern man da gut sein muss. Was brauch man für Fähigkeiten in diesem Beruf halt all so nh Sachen. Ich bedanke mich jetzt schon für die Antworten.

...zur Frage

Was sind die Vorteile Informatiker vs Maschinenbauer?

...zur Frage

Verlangt der Beruf Maschinenbau mehr mentale Fähigkeiten als Informatik?

Also eine Maschine in 3d zu konstruieren und zu entwickeln vs Eine Komplexe Software zu schreiben .

bei Maschinenbau muss man mehr Vorstellungsvermoegen haben ?

...zur Frage

Angst vor dem Informatik Studium was tun?

Ich mache gerade FOS Abschluss und möchte danach angewandte Informatik auf eine Fachhochschule studieren. Leider habe ich große Bedenken ob ich scheitern werde!

Mein FOS Abschluss Zeugnis kriege ich nächste Woche. Meine relevanten Zeugnis Noten:

Mathe habe ich eine glatte 1 geschrieben, wird im Zeugnis eine 2. In Java eine 2- im Zeugnis, Datenbanken(MYSQL) 2+, Netzwerktechnik 2-. Zudem hab ich das Gefühl das die Lehrer mir zu gute Noten die ich nicht verdient hab gegeben haben.

Die Mathe Arbeit hat der Lehrer extra so einfach gestaltet weil wir viele 5er Kandidaten in der Klasse hatten und er sie „retten“ wollte. Die Java Programmier Arbeit hat der Vertretungslehrer auch sehr leicht gemacht da der richtige Lehrer lange erkrankt ist und der Vertreter nicht mal Java programmieren kann, er musste es sich erstmal selbst beibringen!! Und MYSQL hat ich in der Arbeit eine 3- aber der Lehrer mag mich anscheinend und gab mir die 2+ ins Zeugnis...

Ich habe große Angst vorm studieren an der FH, zudem hab ich oft gelesen das man in „Lerngruppen“ leichter arbeitet und lernt da ist mein Problem das ich eher ein Mobbing Opfer bin und schon auf der FOS keine Freunde habe, mit niemanden spreche und kontaktarm bin und es einfach alleine durchziehe. Das wird auf der FH sicher auch so weil ich bin einfach wie ich bin und möchte mich auch nicht ändern. Mit Lerngruppen lernen wäre für mich sehr unangenehm, würde das lieber alleine durchziehen aber dann hätte ich ja ein Nachteil oder nicht?

Mathe fällt mir generell leichter als Programmieren. Außerdem hab ich Angst falls ich Durchfalle und dann eine Ausbildung suche das mich der Arbeitgeber fragt wieso ich durchgefallen bin... das wäre ja nicht gut für Bewerbungen...

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ist Beruf Informatiker interessanter als Studium Informatik?

Der Beruf gefällt mir .

Das Studium aber ist sehr langweilig

...zur Frage

Studiengang trotz unsicherheit?

Hallo zusammen,

ich bin derzeit noch in meiner Ausbildung zum Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung, habe in knapp 10 Monaten meine Abschlussprüfung. Ich glaube nicht das ich in diesem Beruf bleiben möchte. Zumindest macht es mir kein Spaß da ich wenig Möglichkeiten bekomme in meiner Fachrichtung zu arbeiten.

Meine eigentliche Frage ist es, ob es sinnvoll ist sich für ein Studium zu entscheiden obwohl man sich nicht sicher ist das dieser für einen etwas ist. Ich würde gerne Erneuerbare Energien studieren, das Thema und diese Richtung interessiert mich. Nur ich Frage mich ob mir der Job dann auch Spaß machen wird. Oder eher gefragt ob ich das Studium trotz Defiziten in Mathe und auch Physik packen kann.

Soll man also ein Studium antreten obwohl man sich nicht sicher ist ob der Beruf dann für einen richtig ist ? Ich bin einfach unschlüssig welchen Studiengang ich wählen soll.

Ich danke euch recht herzlich und beste Grüße PiBug

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?