verlangsamt meine i7 (2.93GHz) die R9 270x von sapphire?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dadurch, dass eine Grafikkarte seine eigene Recheneinheit (GPU) hat, spielt der normaler Prozessor nicht die wichtigste Rolle, was das "verlangsamen" angeht. "Verlangsamen" kann die Graka nicht, sie kann aber ihre benötigten Daten verlangsamt bekommen. Dies kann viele Ursachen haben. Man müsste mal wissen, was du sonst noch im Rechner hast, wie sehr dein rechner vollgepackt mit Daten ist, welches betriebssystem du nutzt, um welche Spiele es sich dreht, Welche Programme nebenbei laufen, usw. Pauschal würde ich sagen nein, da du selbst für neueste Spiele keine stärkere CPU, als die die du hast, brauchst. Ich hoffe ich konnt helfen ;)

LG

Also vielen Dank für die Antwort :) Ich habe Win 7 home Premium 64bit ; 8GB RAM die im Dual Channel laufen; 2TB Festplatte; 300watt Netzteil (Neues ist unterwegs) ; Mainboard: http://www.findlaptopdriver.com/msi-2a9c-specs/

0
@BetterNerfGGEZ

Dann sollte man sich im Prinzip keine sorgen machen. Neue Netzteil wäre evtl nicht schlecht, aber holste dir ja auch. Ich frag mich nur, warum du ein Micro-ATX Mainboard hast, dass nur maximal 8 GB RAM Supportet?

0

Nein, denke ich auch nicht.

Was möchtest Du wissen?