Verlagerung des Gesellschaftsvermögens auf weitere Gmbh

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Denkbar wäre ein Konstrukt mit Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag. Dabei muss die GmbH im Gesellschaftsvertrag die Geltung der aktienrechtlichen Vorschriften ausdrücklich vorsehen.

Um der Gewährleisungspflicht sowie den Kosten anhängiger Prozesse zu entgehen

Eine GmbH durch Vermögensentzug absichtlich in die Insolvenz zu führen, kann dem Täter zu mehreren Jahren gesiebter Luft verhelfen (§ 283 StGB).

Was möchtest Du wissen?