Verlag Service Hamburg ... kennt ihr das?

4 Antworten

Welche Account-Daten hast Du ihr denn gegeben? Deine Bankverbindung? Dann achte künftig sehr genau auf Deine Kontobewegungen.

Also Konto Nummer und Bank

0
@Filmefreundo

Dann pass gut auf. Kann sein, dass da mal was abgebucht wird. Das kann aber durchaus etwas dauern, also nicht nach 4 Wochen denken, dass jetzt nichts mehr kommt.

Wurde was abgebucht, was Du nicht willst, dann geh zur Bank und lass das zurückbuchen.

1
@Allexandra0809

Ach ja sie meinte irgendwas mit einer Zeitung abonnieren da habe ich auch ja gesagt uns sie meinte sobald der Vertrag da ist buchen wir 60€ ab

0
@Filmefreundo

Versuch es. Schreib an den Zeitungsverlag, dass Du nichts abonnieren wolltest, sondern dass Dir gesagt wurde, dass Du etwas gewonnen hast. Möglich, dass sie Dich aus dem Vertrag lassen.

Ansonsten die Unterlagen genau ansehen und so schnell wie möglich kündigen. Dann musst eben eine zeitlang bezahlen.

0
@Allexandra0809

Noch ne letzte frage, sie meinte ich soll innerhalb von 10 Tagen Unterlagen zum Gewinn bekommen und sie meint auch dass die kein Geld abbuchen bevor ich die Unterlagen gesehen habe .

0

Also ich muss einfach innerhalb von 14 Tagen da anrufen und kündigen?

0
@Filmefreundo

Nicht anrufen... schriftlich.. am besten Einwurf Einschreiben.. dann kannst du beweisen, dass es bei Ihnen angekommen ist. Also den Beleg gut aufheben

0
@Filmefreundo

Aber ich kapiere das immer noch nixht ich sende ein Brief and die Verbraucherzentrale und was soll da drin stehen ? :(

0
@Filmefreundo

Würdest du über das Widerrufsrecht aufgeklärt? Bestimmt nicht. Sobald u ein schreiben erhältst beginnt die Widerrufsfrist. Zeitungen nimmst du nicht an und schickst sie sofort zurück, auf kosten des Absenders.

0
@Idris164

Sobald ich das schrieben erhalte, was soll ich damit machen ?

0

Konto Daten ... das war sehr dumm. Am besten legt man sofort auf.

jetzt hast du bestimmt was gekauft

Ja sie meinte wir schicken Ihnen innerhalb von 10 Tagen 2 reisegutscheime das sie unter den 10 Gewinnern sind und die ganzen Unterlagen.

0

tel.käufe müssen schriftlich bestätigt werden

0

VSR Verlag Service GmbH Abo?!?!

Hey. Ich wurde gestern auf der Straße angesprochen von nem Mitarbeiter der VSR Verlag Service GmbH. Der Typ wollte wissen, ob ich 2 Monate kostenlos eine Zeitschrift testen möchte. Ich meinte dann, dass das bei mir nicht ginge, weil ich jetzt dann ins Ausland gehe und somit mir das Ganze nichts bringt. Er meinte dann, das sei kein Problem und er schickt mir einfach eine Liste mit den möglichen Probeabos, damit ich die Bekannten und Freunden zeigen könne und die sich bei Interesse melden. Ich habe mir dabei nichts Schlimmes gedacht und dem meine Adresse gegeben, jedoch keine Bankverbindung. Blöd war jedoch, dass ich das Teil auch unterschrieben habe. Auf demZettel hab ich jedoch auch nicht angegeben, welches Abo ich haben möchte, weil ich ja gar keins will. Stutzig bin ich jetzt heute geworden, als mich ein Mitarbeiter von denen angerufen hat und gefragt hat, was ich denn nun für ein Abo haben möchte. Jetzt hab ich gegooglet und musste leider feststellen, dass ziemlich viele schon negative Erfahrungen mit diesem Verlag gemacht haben.

Meine Frage ist jetzt, ob ich gleich ein Schreiben verfassen soll, indem ich irgendwas widerrufe, das ich (meiner Meinung nach) gar nicht abgeschlossen habe oder ob ich einfach warten soll bis der erste Brief ins Haus flattert. Manche sagen auch man soll einfach das ganze der Polizei melden..

HILFE!!!

Um Ratschläge wär ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?