Verlängerung um 15 Minuten in Kita?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das müsstest du mit der KIta besprechen. Wenn sie allerdings um 17 Uhr schliesst, dann kannst du es vergessen. Dann dürfen sie es nicht mal. Eine Freundin hatte das Problem morgens, sie stand immer 10 Minuten vor 7 Uhr schon vor der Kita und eine Erzieherin kam mit dem Bus schon 15 Minuten früher, hätte sie auch schon reingelassen, aber sie durfte sie aus versicherungstechnischen Gründen erst punkt 7 Uhr rein lassen, wodurch meine Freundin häufig zu spät zur Arbeit kam (Verkehr).

Hat die Kita länger auf, dann kann man vielleicht die Zeiten etwas variieren, aber mache dir mal nicht so viel Hoffnungen.

In unserem Kita verdienen sich die Praktikantinnen gerne ein Zubrot damit, nach Ende der Kita noch die Kinder länger arbeitender Eltern zu bespaßen.

Es gibt auch Mütter, die sich damit noch etwas verdienen.

Aushang am schwarzen Brett der Kita?

Rechtlich betrachtet eine recht kitzelige Angelegenheit.

1

Wenn dein Job für länger geplant ist, wäre vielleicht eine Tagesmutter eine Option. Viele Kolleginnen arbeiten gerade zu diesen "Randzeiten", weil die Kitas das nicht leisten. Eine meiner Kolleginnen hat z.B. nur Kinder, die "zu früh" aus Kindergarten und Schule kommen und arbeitet bis 19.00 h.

Sollte dieser Job allerdings nur für kurze Zeit geplant sein, wäre es grausam, das Kind aus seinem Kindergarten mit seinen Freunden zu reißen. Vielleicht kann es sich mit jeweils einem anderen Kind verabreden, deren Mutter es dann mitnimmt?

LG, eine Tagesmutter

Hallo,

wenn der Kindergarten bis 17 Uhr geöffnet hat, dann macht er Punkt 17 Uhr zu. Wenn ein Kind nicht rechtzeitig abgeholt wird, muss notfalls eine Erzieherin da bleiben, was aber nicht die Regel sein sollte.

Wenn du das Kind nicht rechtzeitig abholen kannst, musst du dich an die Leiterin des Kindergartens wenden, mit Sicherheit hat sie dir einen Lösungsvorchlag.

Bis wann hat euer Kita überhaupt geöffnet? Wenn bis 18 Uhr grundsätzlich jemand da ist, dürfte es kein Problem sein deine Tochter 15 min. später ab zu holen. Kann höchstens sein das du etwas mehr zahlen muss. Blöder ist natürlich wenn der Kita um 17 Uhr zu macht 😚. Kann mir nicht vorstellen das dann noch extra eine Erzieherin/ Pflegerin bloß wegen deine Tochter länger bleibt. In dem Fall kannst du nur mit dein Arbeitgeber reden und schauen ob du 15 min. eher anfangen kannst und dafür 15 min. eher gehen kannst. Wenn das nicht möglich ist lässt sich vielleicht eine andere Mutter (oder Vater 😉) finden die dein Kind zu sich mit nach Hause nimmt und du es dann da abholst.

Rede ganz offen mit der Kita-Leitung über das Thema. So lässt sich am besten eine Lösung finden.

Von Freunden oder Oma abholen lassen. Ich arbeite selbst im Kindergarten und weiß, dass meine Chefin so etwas niemals dulden würden, das geht einfach nicht, wir wollen auch gerne pünktlich nach Hause und da müssten die ganzen Arbeitszeiten der Mitarbeiter geändert werden und die Chefin müsste erstmal mit ihrem Chef darüber reden.

Das größte Problem dürfte die Arbeitszeit der KiTa-Mitarbeiter sein. Auch die wollen Feierabend haben und jeden Tag 15 min länger bleiben...

Ich hatte ein ähnliches Problem mit meiner Tochter. Arbeitszeit bis 16:45 Uhr und bis da sollte sie eigentlich abgeholt werden. Auf einer Nachfrage in der KiTa wurde ich auf deren Arbeitszeiten hingewiesen...

Ich habe dann nochmal mit meinem Chef gesprochen und er bot mir an meine Pausen etwas zu kürzen um die Zeit irgendwo wieder raus zu bekommen. Mittlerweile "darf" ich wieder normale Pausen machen und mein Chef lässt mich eher gehen.

Es wird wohl auf eine gütliche Einigung zwischen Dir und der KiTa bzw. Dir und deinem Chef ankommen.

Das kannst du nur mit der Leiterin der Kita besprechen. Falls die Einrichtung 17 Uhr schließen sollte, wären jeden Tag 15 Minuten wirklich ein Problem. Dann solltest du dich nach einer anderen Einrichtung umsehen, die länger geöffnet hat oder jemanden mit dem Abholen des Kindes bis 17 Uhr beauftragen.

Sprech es doch mit den Mitarbeiter in der Kita ab, wir können dir da nicht helfen da das von Kita zu Kita anders abläuft

Was möchtest Du wissen?