Verlängerte Probezeit + rote Ampel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Passiert nichts, da ich mich noch in der Frist zu meinem Aufbauseminar befinde?

Genau so ist es, zumindest bezgl. probezeitrelevante Maßnahmen.

Das Bußgeld und einen Monat Fahrverbot wenn die Ampel schon über eine Sekunde rot, da musst Du aber durch.

Gesetzliche Regelung findest Du im StVG §2a Abs. 5:

ihn schriftlich zu verwarnen und ihm nahezulegen, innerhalb von zwei Monaten an einer verkehrspsychologischen Beratung nach Absatz 7 teilzunehmen, wenn er nach Teilnahme an einem Aufbauseminar innerhalb der Probezeit eine weitere schwerwiegende oder zwei weitere weniger schwerwiegende Zuwiderhandlungen begangen hat,

Dies wäre das was Du zu erwarten hast nach Teilnahme am Aufbauseminar und weiteren A-Verstoß oder zwei B-Verstöße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
01.11.2015, 18:47

Nicht Abs. 5 sondern Abs.2

0
Kommentar von Antitroll1234
01.11.2015, 18:53

Noch als Anmerkung:

Wenn Du das Aufbauseminar schon abgeschlossen hast und der Behörde vorgelegt hast, dann würde in meiner Antwort beschriebene 2. Stufe der Probezeitmaßnahme auf dich zukommen.

Aus deiner Frage geht dies nicht ganz genau hervor, da Du nur von der Frist schreibst bis wann Du teilgenommen haben musst.

0

Was möchtest Du wissen?