Verkupplung Minderjähriger gibt es dieses Gesetz noch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn das Gesetz etwas erlaubt heißt das nicht, daß die Eltern das auch erlauben müssen.

Bis Du 18 bist, entscheiden halt Deine Eltern, wo Du Dich (nachts) aufhältst, sie haben schließlich auch eine Fürsorgepflicht.

Den "Kuppelparagraphen" findest Du hier

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__180.html

Und Dein Vater hat sich sicher darauf bezogen, um fruchtlose Diskussionen zu vermeiden

essleonardo 30.08.2013, 21:23

Das ist nicht der klassische Kuppelparagraph.

Steht hier auch:

Satz 1 Nr. 2 ist nicht anzuwenden, wenn der zur Sorge für die Person Berechtigte handelt;

Ergo wenn die Eltern das nicht "vermitteln", machen sich die Eltern nicht strafbar. Damit wird nämlich der klassische Fall, dass Freund bei Freundin übernachtet, von der Strafbarkeit ausgenommen

0
Midgarden 30.08.2013, 21:36
@essleonardo

Daß das nicht der Originalkuppelparagraph" ist, war der Grund, daß ich das in "" gesetzt hatte. Dann aber auch den 2. Teil des Satzes lesen "dies gilt nicht, wenn der Sorgeberechtigte durch das Vorschubleisten seine Erziehungspflicht gröblich verletzt" und gibt dem Erziehungsrecht /der Fürsorgepflicht eine höhere Priorität

Trotzdem entscheiden die Eltern, wo minderjährige Kinder sich aufhalten und nicht Gesetzestexte - das ist oft das Mißverständnis von Kindern

0
essleonardo 30.08.2013, 21:56
@Midgarden

Dann aber auch den 2. Teil des Satzes lesen

Richtig. Wenn zwei Minderjährige Teenies aber beieinander übernachten ganz normal, ist das hier kein gröbliches Verletzen

0
Midgarden 30.08.2013, 22:05
@essleonardo

Würde ich doch etwas bezweifeln, daß das Übernachten einer 14jährigen bei einem 16jährigen Standard ist - zumindest nicht in den Kreisen, in die ich Einblick habe Und mein Sohn wäre kaum auf die Idee gekommen, eine 14jährige bei sich übernachten zu lassen ;-)

0

Wenn er nein sagt dann ist es egal was das Gesetzt sagt. Er will noch kein Opa werden.

Du musst nicht unbedingt bei ihm schlafen um Sex zu haben nur mal so am Rande.

Hör auf deinen Vater... du bist erst 14 Jahre alt Mädchen.

Hallo. Also Gesetz gibt es keins. Im selben Bett, könnt ihr auch schon mit 8 schlafen, aber Sex erst ab 14 (laut Gesetz...). Aber wenn es dir dein Vater verbietet darfst du das auch nicht. versuchts halt am Tag.

Bei Fragen melde dich einfach bei mir. mfg gunz97USA

Wat labern die? Gibts nicht man xD

Dafür gibts kein Gesetz! Aber! Wenn deine Eltern Nein sagen darfst dus auch nicht... Ist leider so...

Und mit 14 zählt man als Jugendlicher, nicht Minderjähriger...

kodi1123 30.08.2013, 21:17

Es war tatsächlich mal eine Zeit lang für die Eltern strafbar, die Tochter einem Mann, mit dem sie nicht verheiratet ist, in einem Zimmer übernachten zu lassen.

Solange du u18 bist, bist du minderjährig.

0
essleonardo 30.08.2013, 21:18
@kodi1123

Das war vor 1969, und das galt generell für unverheiratete Paare, nicht nur für Minderjährige.

0
Midgarden 30.08.2013, 21:23

Doppelter Irtrtum - den § 180 gibt es nach wie vor im STGB und minderjährig ist der Mensch bis zu Volljährigkeit!

0
essleonardo 30.08.2013, 21:25
@Midgarden

Das ist nicht der Kuppelparagraph, und z.B. Freund der bei Freundin übernachtet ist explizit ausgenommen

"Satz 1 Nr. 2 ist nicht anzuwenden, wenn der zur Sorge für die Person Berechtigte handelt;"

Ergo wenn die Eltern es erlauben, ist es nicht strafbar.

1

Was möchtest Du wissen?