Verkürzung der Ausbildungszeit

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prinzipiell ja, es gibt dafür 3 Wege:

  1. Die Verkürzung wird direkt bei Abschluss des Ausbildungsvertrages vereinbart.

  2. Die Verkürzung wird während deiner Ausbildung vereinbart. In der Regel kommt eine nachträgliche Verkürzung der Ausbildungszeit nur bis zum Ende des ersten Ausbildungsjahres, spätestens zum Zeitpunkt der Zwischenprüfung in Betracht. Gleichzeitig muss dein betrieblicher Ausbildungsplan entsprechend geändert werden.

  3. Die vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung ist ab § 45 Berfusbildungsgesetz geregelt. Wenn du vorzeitig zur Prüfung zugelassen wirst, führt das automatisch zu einer Verkürzung der Ausbildung, da ein Ausbildungsverhältnis mit dem Tag des Bestehens der Abschlussprüfung beendet wird.

Eine Verkürzung ist immer abhängig, was mit dem Ausbildungsbetrieb zu regeln ist. Wenn die nicht wollen, weil sie dich so noch länger als preiswerte Arbeitskraft nutzen können, wirst du wenig Chancen haben. So ist leider die Realität. Ansonsten sind die 3 Möglichkeiten, die unten genannt werden, voll korrekt.

wie komme ich zur Berufsfeuerwehr?

Hi,

ich habe ein Problem...ich habe den Wunsch bei der Berufsfeuerwehr zu Arbeiten. Das Problem hierbei ist, dass man ja vor der Ausbildung bei der Feuerwehr eine Handwerkliche Ausbildung benötigt. Ich befinde mich derzeit noch in der Probezeit in meiner aktuellen Ausbildung als Einzelhandelskaufmann.

Was soll ich tun?

...zur Frage

Was tun wenn ich meine ausbildung doch nicht verkürzen will?

Moin.

Ich darf meine Ausbildung verkürzen, was wäre wenn ich es doch nicht tun möchte und mein Betrieb schon die verkürzung angemeldet hat?

kann ich davon einfach wieder zurücktreten?

Danke

...zur Frage

Ausbildung von 3,5 auf 2,5 Jahre verkürzen?

Hallo, kann man eine 3,5 jährige Ausbildung auch um 1 Jahr verkürzen, wenn im Ausbildungsvertrag keine Verkürzung ausgemacht wurde?

Man müsste ja dann quasi nach 2 Jahren sagen: Meine Noten Stimmen und ich fühle mich dazu bereit in einem halben Jahr die Abschlussprüfung abzulegen.

Geht das? Ich habe oft gelesen dass man nur um ein halbes Jahr bei entsprechenden Noten verkürzen kann und man eine weitere Verkürzung schon vorab hätte ausmachen müssen. Ich habe Abitur.

Vielen Dank schon mal .

...zur Frage

Aufhebungsvertrag erstellen?

Hallo Community ;) Ich habe meine Ausbildung abgebrochen seit gestern,und soll heute ins Büro damit ich mit meinen Chef einen Aufhebungsvertrag unterschreiben kann. Da alles von mir kam wegen dem Abbruch,meinte mein Chef dass ich denn Aufhebungsvertrag erstellen soll und mitnehmen soll

Was muss da alles rein ????

...zur Frage

Tägliche Ausbildungszeit verkürzen?

Hallo,

ich stehe im Moment kurz vor meiner Zwischenprüfung im öffentlichen Dienst. Zuhause habe ich eine kleine Tochter, die alle meine Aufmerksamkeit braucht. Ich finde so leider keine Zeit zu lernen...

Ich hatte den Plan, meine tägliche Ausbildungszeit im 3. Lehrjahr auf 6 oder 7 Stunden zu verkürzen. So habe ich wenigstens etwas Zeit, für die Abschlussprüfung zu lernen.

Ist das möglich? Wenn ja, welchen Grund soll ich dafür angeben?

...zur Frage

Kann ich die Ausbildung mit einem Praktikum und meiner Fachhochschulreife verkürzen?

Ich habe gelesen das es möglich ist mir der Fachhochschulreife die Ausbildung um ein Jahr zu verkürzen. Mit einem vorherigen 6-monatigen Praktikum würde die Ausbildungszeit auf 2,5 Jahre verkürzt.

Wenn man beides hat, also die Fachhochschulreife und das halbjährige Praktikum bleibt dann die Ausbildungszeit bei 2 Jahren? Weniger kann ich mir nicht vorstellen, es gibt doch keine Ausbildung die 1,5 Jahre geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?