Verkorkster Lebenslauf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe nicht so ganz, warum ein halbes Jahr BFD so schlimm ist... Es ist ja eigentlich etwas Gutes oder meinst du, weil es "nur" ein halbes Jahr war? Und zu dem einem Semester BWL... Ich bin mir ziemlich sicher, dass das den Lebenslauf nicht verkorksen und glaub mir ich kenne mich mit verkorksten Lebenslauf aus... Außerdem wenn du jetzt eine Ausbildung im Kaufmännischem Bereich machst, dann schadet ein Semester BWL auch nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verkorkst wäre der Lebenslauf erst, wenn du jahrelang nichts getan und dann 20 Semester studiert hättest. Selbst damit findet man irgendwo einen Job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keineswegs. BFD ist sowieso grundsätzlich positiv, und ein Studium nach einem Semester abzubrechen zeugt eher von Entscheidungsfreudigkeit und Konsequenz. Alles gut....

Grüße
Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?