Verknüpfung Nordischer Götter mit anderen Religionen?

5 Antworten

Da die nordische Mythologie geschätzt ca 60 Götte hat, und der Christentum nur einen Gott würde ich sagen nein. Ebenfalls kenne ich keinen Gott der nordischen Mythologie der solche Charackterzüge aufweist wie der Gott der Christen. 

Was jedoch sein kònnte ist ein Gott aus dem Hinduismus. Sie haben nämlich ca 3306 Götter.

In der nordischen Götterwelt gibt es auch Frauen, z.B. Freya.

Schon das ist im christlichen Glauben ausgeschlossen. Gott ist weder Mann noch Frau, er ist Gott und nicht mit menschlichen Maßstäben zu messen.

Der "Weihnachtsmann" bzw. "Weihnachten" kommt aus dem Norden in die weltlichen Religionen (2.Kor.4,4).

Früher war das als "Fest der Jahreswende" bekannt, von der "Weltkirche" (Offb.12,9) im Konzil zu Nicea dann übernommen.

Tengrismus, Asatru, Schamanismus, Forn Sidr und Rökkatru alles gleich?

Im Prinzib sind doch die oben gennanten Religionen alle gleich zumindest in dem Sinn bezogen das alle von dem nordischen/germanischen Heidentum abstammen ( ich folge den nordischen Göttern ich darf also Heide sagen ;) ) Ich meine die ersten Aufzeichnungen des Glauben an Odins gab es schon vor 300.000tausend Jahren und so ziemlich alle Religionen stammen dann vom nordischen Glauben ab. Darauf war bezogen war ja die erste Religion der Gluabe an die Urmutter also Freya oder Frigga. Und die oben genannten Religionen haben ja alle einen Weltenbaum.

...zur Frage

Animes (nordische Götter)

Hey kennt jemand Animes die mit den nordischen Göttern wie Odin, Thor, Freyja...zu tun haben?

Danke im Voraus:)

lg JambiWeisch

...zur Frage

Fantasy-Götter-Roman: Nordisch

Moin Leute,

ich bin ein Fan von diverser Fantasyliteratur und habe mich diesbezüglich durch allerlei Bücher, bekannte wie unbekannte, gelesen. So blieb ich bei vielen der Bücher oft bei den germanisch, bzw. nordisch klingenden Namen hängen und habe mich daher ein bisschen mit der nordischen Mythologie auseinander gesetzt. Jedoch, und, da ich die Edda bereits besitze, möchte ich nun nicht Sachbücher über diese Religion lesen, sondern eben Fanatasyromane. Sozusagen etwas wie "Percy Jackson" auf nordisch, ganz stumpf ausgedrückt natürlich, ich hoffe ihr versteht was ich meine und missversteht das nicht, dass es dieses Buch wohl nicht mit nordischen Göttern gibt, ist klar. Diese (Götter a la Loki, Odio, Co,) müssen in den Büchern selber auch kein Protagonist sein, sondern eben vielleicht nur Beiwerk. Weiteres Kriterium wäre für mich als noch-Schüler wäre es, wenn die Protagonisten auch nicht zwangsläufig nur "alte Säcke" sind, sondern eher in einem jugendlich-frischem Alter. Fan von Büchern, die in der realen Welt spielen, bin ich auch, dies ist jedoch kein Muss.

Hoffe ihr habt Empfehlungen für mich.

mfg

bene

...zur Frage

Werden bald alle Religionen verboten werden?

Hallo zusammen. Mal ne frage. Kann es eigentlich sein das bald alle Religionen abgeschafft werden? Weil im Namen der Religionen wird ja so viel Blut vergossen. Vieleicht werden die Politiker das dann als den einzigsten Weg für Frieden und Sicherheit weltweit sehen.

...zur Frage

Was war die "Ur" Religion Dh welche Religion war Zuerst da?

Von allen Religionen die es heute gibt d.h Christentum Hinduismus oder Götter der Griechen Ägypter Kelten etc welche war zuerst da?

...zur Frage

Gitb es nicht Homophobe Religionen?

Gibt es eigentlich Religionen die nicht Homophob sind und Homosexualität nicht als Sünde ansehen? Oder gibt es keine Religion die gegen Homosexualität ist und nicht Homophob ist? Gitb es überhaupt eine friedliche Religion? Oder sind alle Religionen im Grunde gleich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?