„Verknüpfte Geräte“ beim iPhone?

Was passiert beim bestätigen? - (Handy, Technik, iPhone)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was planst du da für ein Untergang?

willst du DEINER Apple id in seine Familie einsteigen?

Oder willst du wirklich SEINE Apple id auf dein iphone hinzufügen?

ich ahne schlimmes ☠️

Mhh war eigendlich nicht geplant, ich hab mich auf seinem Handy mit Apple is angemeldet und als ich dann mit meinem Handy auf Apple Music gegangen bin konnte ich auch Musik hören aber eben nicht sichern... soll ich die Freigabe beenden? Oder wie kann ich das anders machen

0

Irgendwie reden wir aneinander vorbei also erkläre ich es kurz

In einer Familie kann man diese Freigabe einrichten um getätigte käufe und das besagte Apple Musik 15€ Abo zu teilen

Dazu muss einer auf seiner Apple Id die Familienfreigabe starten (Kreditkarte erforderlich) und lädt dann seine Angehörigen (andere Apple ID´s) zur Familie ein

Nur so kann man jemanden zu seiner Familienfreigabe einladen

Vorteil :

Apple musik (15€) kann mit 5 Personen geteilt werden

Nachteil:

Wenn du etwas im appstore kaufst und du hast kein Guthaben, dann wird die Kreditkarte von dem Gründer der Familienfreigabe leer gesaugt.

2

Wenn du Ja anklickst, kannst du dein Handy für 3Monate mit KEINER anderen AppleID verknüpfen.

Willkommen in der wundersamen Welt der Apple-Familie. Hier kümmert sich "der Große Apfel" um alles, weil es besser für dich ist und du dich um nichts zu sorgen brauchst - auch wenn du nicht weißt warum.."

Tschuldigung - konnte ich mir nicht verkneifen kicher...

Genau so ist.

Apple-Philosophie: "Vertrau uns, wir kümmern uns um alles im Hintergrund, und wenn du mal nicht das kriegst, was du zu wollen denkst, glaub uns, wenn du bescheid wüßtest, würdest du es nicht wollen."

1

Was möchtest Du wissen?