Verknallt in die Kopie meiner Ex, gute Idee?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gute Idee.. Gute Idee.. Ich weiß nicht. Ich wäre damit vorsichtig. Jemanden den man früher geliebt hat, mit jemandem zu ersetzten / vergleichen den man jetzt liebt.. Mhhh. Ich würde dir ja sagen halte dich von ihr fern. Du wirst, vorallem weil sie deiner Ex so ähnelt, bei ihr immer Dinge mit deiner Ex verbinden, du wirst sie auch (denke ich mal) immer wieder mit deiner Ex vergleichen. Wenn eine Frau sowas merkt ist sie verletzt und das zurecht. Sowas kann einfach nicht lange halten..

Ich wünsche dir trozdem viel Glück, egal wie du dich letzten endes entscheidest. Du schaffst das schon. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NosUnumSumus
03.09.2016, 02:10

Dankeschön! :)

0

Wenn Du mit ihr nur deshalb eine Beziehung eingehst, weil sie Dich an Deine Ex erinnert, dann ruht da kein Segen drauf.

Sie wird es mit Sicherheit früher oder später merken, da reicht ein Wort oder ein unvorsichtiger Nebensatz, Frauen sind feinfühliger, die merken Dinge, auch wenn sie nie explizit angesprochen werden.

Ich würde in einer reinen Freundschaft erst mal feststellen, ob Du die Eigenschaften, in denen sie sich von Deiner Ex unterscheidet, toll findest oder ob Dich der Unterschied eher abtörnt.

Dann ist es kein Problem, Du wärst nicht der erste, der immer wieder einen ganz bestimmten Typ bevorzugt. Hollywoodstars z.B. bleibt ja nichts anderes übrig, weil die Tussis dort alle wie geklont aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopien des Expartners sind kein guter Start in eine neue Beziehung. Vor allem wenn der neue Partner das bemerkt. Man fühlt sich immer als zweite Wahl. Meint der Partner mich, oder die Ex/den Ex? Das heißt nun nicht das man sich in einen völlig anderen Typ Mann/Frau verlieben soll, aber man sollte sich hinterfragen wieso man sich in eine ähnliche Person verliebt hat. Sucht man unterbewusst nach einem Ersatz für die/den Ex? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äußerlich entspricht halt vllt. genau dieser Typ Frau dein Geschmack.

Viele Frauen bilden sich dann was ein und behaupten "Oah, den seine Neue, schon gesehen? Die sieht aus wie ich..."... Aber manche haben nunmal einen bestimmten Typ, auf den sie stehen, da ist das völlig normal.

Und wenn du mit dem Charakter auch klar kommst, und dieser dir gefällt, dann würde ich das nicht in Zusammenhang mit deiner Ex bringen. Der Charakter entscheidet immerhin am Ende, wer zusammen bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NosUnumSumus
03.09.2016, 01:02

Vielen Dank!
Du triffst den Nagel auf den Punkt. Sie ist genau mein Typ. :)

0
Kommentar von NosUnumSumus
03.09.2016, 01:04

Auf den Kopf* upps :D

0
Kommentar von NosUnumSumus
03.09.2016, 02:21

Also ich hatte ja schon einige Beziehungen und "die große Liebe", also die Frau, die mich als Einzige so tief berührt hat, wie noch niemand zuvor (wenn sich das nur nicht so kitschig anhören würde, denn so ist es nicht gemeint) ist nicht diejenige, die ich mit der (fast) Neuen in Verbindung bringe, sondern eine Exfreundin von mir, die ich vorallem sexuell als sehr reizend empfand.

Also ich hänge emotional nicht an dieser Exfreundin von mir und die andere "Ex-Freundin" (wir sind immer noch gute Freunde, wir können uns aus diversen Gründen nicht sehen, diese lebt in den USA...)  die mir wirklich am Herzen liegt, da wir uns auf eine sehr tiefe Art und Weise verstehen, hat damit nichts zu tun.

Also ich sehe das Ganze eher rational. Ich habe eben nur Sorge, dass ich quasi Sex mit der Ex will, also Sex mit der Neuen. Das wäre wirklich doof.
Nichts gegen Sex, aber dann doch mit dem Menschen, der der andere ist und nicht mit einem mentalen Bild einer vergangenen Liebe.

Also die emotionale Komponente ist es gar nicht so, um die ich mir sorgen mache, wobei die berühmten Schmetterlinge im Bauch da sind.

Danke nochmal :-)

0
Kommentar von NosUnumSumus
03.09.2016, 04:26

Alright, vielen Dank für Deine ausführliche(n) Antwort(en) ! :-)

0

Naja Eigendlich spielt euer kennenlernen eine Rolle, frag dich einfach selbe ob sie dir durch eine Situation, Fernhalten oder eben außen aufgefallen ist.

Wenn es tatsächlich das eure War suchst du warscheinlich eine neue "ex" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HB so nen ähnlichen Fall , denke das das eher nur kurzfristig sein wird..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch macht kluch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du scheinst dir wirklich immernoch Gedanken über deine Exfreundin zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NosUnumSumus
03.09.2016, 01:06

Eigentlich nicht, erst ab dem Zeitpunkt, als ich diese Frau kennengelernt habe.

Denn tatsächlich habe ich kaum Kontakt zu meiner Exfreundin und denke auch nicht weiter über unsere Beziehung nach.

Aber jetzt hat's mich erwischt und mir fiel sofort die Ähnlichkeit der beiden auf.

0

Was möchtest Du wissen?