Verknallt in Bestefreundin was soll ich machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du genau weißt, dass Deine Freundin Deine Gefühle nicht erwidert, solltest Du besser schweigen. Du holst Dir damit keinen voraussehbaren Korb und läufst auch nicht Gefahr, dass Du mit Deinem Liebeswerben die Freundschaft in Gefahr bringst oder sogar zerstörst. Dann solltest Du lieber die gute Freundschaft wie bisher weiter pflegen.

Falls es aber nur eine Spekulation von Dir ist und Du es als gar nicht genau weißt, dass Deine Freundin keine Beziehung mit Dir will, solltest Du Dir ein Herz fassen und ihr Deine Gefühle gestehen. Mach es aber mit der gebotenen Vorsicht und sag ihr, dass Du sie als Freundin sehr magst, Deine Gefühle aber inzwischen darüber hinausgehen und dann wartest Du ihre Reaktion und Antwort ab. Also überfalle sie nicht gleich mit heißesten, filmreifen Liebesschwüren. Damit würdest Du sie möglicherweise zu sehr in die Enge treiben.

Hey,

ich kenne diese Situation. Ich war vor zwei Jahren in der gleichen "Zwickmühle". Wenn sie wirklich deine beste Freundin ist, wird sie nicht zulassen, dass eure Freundschaft zerbricht, nur weil von einem von euch Mal Gefühle kommen, die keine Freundschaft sind.

Ich hatte damals auch große Angst davor, dass ich damit unsere Freundschaft gefährde. Aber als ich meiner BFF meine Liebe gestand, verbesserte sich unser Verhältnis extrem. Das hatte ich auch wieder vor ein paar Wochen. Ich war in meine andere beste Freundin verliebt, habe es ihr gesagt und seitdem ist unser Verhältnis viel besser.

Also hab keine Angst. Auch, wenn das leichter gesagt, als getan ist. Aber überwinde deine Angst und sag es ihr. Wenn ihr eure Freundschaft etwas bedeutet, wird sie sie dadurch nicht beenden. Das einzige, was dann wahrscheinlich ist, ist dass sie das eine Weile verarbeiten muss. Wenn das der Fall sein sollte, gib ihr Zeit.

Also viel Glück und einen schönen Tag dir noch. Du kannst ja vielleicht Mal schreiben, wie es gelaufen ist.

EinDragonsFan😉😇😊

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke ich werde ihr meine liebe gestehen ich weiß schon wie. Ich sag dan wie es gelaufen ist.👋

0

Sowas ist schwer... du kannst es mit kleinen Andeutungen versuchen und schauen, wie sie reagiert.

Wenn du es ihr einfach ins Gesicht sagst hast du entweder Glück und sie erwidert es oder du hast Pech und sie möchte die Freundschaft nicht mehr wirklich, weil das eine unangenehme Situation ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – viel erlebt, gemacht, gesehen, gelernt :)

Also sollte ich es gar nicht sagen. Das fühlt sich aber falsch an :(. Ich werde mir weiterhin Gedanken machen aber danke für eure Antwort.

1

Erfahrungsgemäß wird die Freundschaft stark darunter leiden wenn einer von beiden Gefühle entwickelt.

Was möchtest Du wissen?