Verkleinert sich die Nase automatisch wenn man den Häcker weg operiert (zB die Nasenspitze)?

2 Antworten

Das kommt drauf an wie groß dein Höcker ist aber wenn nur der weg operriert wird verändert sich an der Form und Größe deiner Nase nichts nur das ebender Höcker weg ist

Wenn du einen HÖCKER an der Nase wegmachen läst dan ja.

Kennt ihr vielleicht die Kosten und Risiken einer Nasen-OP? Könnt ihr einen Chirurgen empfehlen?

hallo

...zur Frage

Ball gegen die Nase bekommen

Hallo Freunde habe heute beim Fußball den Ball gegen die Nase bekommen und jetzt ist die Nase an der Nasenspitze sehr dick und die Nase ist nicht mehr so gerade wie vorher,,, ist das jetzt nur ne Anschwellung die wieder gerade wird oder muss sie operiert werden...wer zahlt???

...zur Frage

Heilt eine gebrochene Nase auch von selbst oder muss umbedingt operiert werden?

Nach einem Zusammenstoß mit einem anderem Mitspieler ging ich zum Arzt. Der sagte mir das meine Nase gebrochen sei doch ich spüre keinerlei Schmerzen und auch äußerlich sehe ich keine Veränderung. Er sagte mir dass die Nase operiert werden muss.

...zur Frage

Nasen-OP Möglichkeiten?

Hallo !,

Ich bin momentan ziemlich unzufrieden mit meiner Nase, sonst bin ich sehr zufrieden mit mir.

Meine Nase ist, meiner meinung nach etwas länger und meine nasenspitze ist etwas dicker.

Nun wollte ich fragen, welche Möglichkeiten es zur Nasen-Op gibt, ob man die Nasenspitzendicke verkleinern kann oder ob man die Nase kürzen lassen kann.

Danke im Vorraus

...zur Frage

nach rechts gebogene nase

so werde in wenigen tagen an der nase operiert, (septum op) dabei soll die nasenscheidewand gerade gebogen und die nasenmuschel verkleinert werden.. da meine nase schräg also nach rechts gebogen ist, wollte ich fragen, ob nach der op die nase wieder so ist: "l" gerade ist meine nase nähmlich so "\"

grüße

...zur Frage

Nasenkorrektur: Unterschied mit der Zeit wie gross?

Hallo Community

Vor genau 9 Tagen habe ich im Ausland (Heimatland) meine Nase korrigieren lassen, da meine Nase gross war, einen Höcker hatte und die Nasenspitze bisschen gross war und ich mich unwohl fühlte. Bei mir wurde die geschlossene Technik verwendet und ich wurde 3 Stunden lang operiert. Bei der Simulation hat der Arzt mit mir die Nase von der Seite zusammen angeschaut. Die Nase hat er bei der Simulation verkleinert und den Höcker entfernt, also die Nase begradigt. Die Nasenspitze (Knorpel wenn ich das so nennen darf) hat mich auch ziemlich gestört, vor allem wenn die Nase eben korrigiert wird darf so eine grosse Nasenspitze überhaupt nicht sein. Also am nächsten Tag wurde ich operiert (vor 9 Tagen). Nach der OP wurde mir nach 3 Tagen die Tamponaden aus den Nasenlöchern entfernt. Am sechsten Tag, gegen Abend, wurde mir der ganze Rest auf der Nase entfernt, da ich am nächsten Tag abfliegen musste. In der Regel wird das auch nach 6-7 Tagen entfernt. Mir wurde alles mitgeteilt, was ich wann machen muss und ich wurde über das weitere Vorgehen informiert. Bei Fragen, wurde mir auch angeboten, mich Werktags bei ihnen zu melden. Aber trotzdem wollte ich mal denen Fragen, die damit bereits Erfahrung gemacht haben. Nun ist klar das meine Nase noch angeschwollen ist und es mir daher von der Seite immernoch gross vorkommt. Ich wollte fragen, ob der Unterschied in Monaten gross ist. Also wird meine Nase viel kleiner aussehen, oder ist der Unterschied mit der jetzigen Form (9 Tage nach OP) nicht gross? Ich höre und lese mal das der Unterschied gross ist aber auch das es klein ist. Kann die Nasenspitze auch angeschwollen sein und mit der Zeit kleiner werden? Brauche jetzt wirklich eure hilfreichen Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?