Verkehrsunfall mit einem Taxi gehabt, kann ich die Schadenbetrag mindern?

...komplette Frage anzeigen Schaden - (Unfall, Schaden, Taxi)

2 Antworten

Deinem Foto kann man leider nicht entnehmen, wie hoch der Schaden wohl ist.

Du wirst einfach mit einer höheren Einstufung zurechtkommen müssen. Grundsätzlich bist Du der Verursacher, Deine Versicherung wird von sich aus darauf achten, dass die Abrechnung korrekt ist.

Da kannst Du leider, denke ich, nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chefelektriker 16.06.2016, 00:42

Völlig richtig, stimmt.

0

Laß Deine Versicherung bezahlen und schluck die Kröte Höherstufung. Der Geschädigte hat einen Anspruch darauf, den Schaden in einer Vertragswerkstatt beheben zu lassen.

Und schließlich mußt Du ja auch noch Deinen eigenen Schaden begleichen.

Ich vermute mal aus dem Bauch heraus, daß sich die Höhe des Schadens auf 3.000€ oder höher belaufen wird. Bedenke dabei, daß Du auch die Kosten für ein Ersatzfahrzeug (Mietwagen) oder Nutzungsausfall zu tragen hast.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?