Verkehrssituation während MotoGP in Assen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist chaotisch. Und wenn es geregnet hatte, kam man manchmal auch nur schwer von den Parkplätzen (Äckern) runter. Stellt Euch auf viele Staus ein und dass die An- und Abfahrt viel Zeit beansprucht. Wir waren immer alle 3 Tage dort, haben meist an der Rennstrecke im Auto (Van) übernachtet und sind erst am Montag zurückgefahren. Das war stressfreier. Tolle Rennstrecke und tolle Atmosphäre an der Strecke. Viel Spaß in Assen.

Was möchtest Du wissen?