Verkehrskontrolle wie lange THC im Urin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durchschnittlich ca. 2 Wochen, wobei es bei jedem Menschen individuell unterschiedlich sein kann. Es kann im Extremfall auch noch nach 4 Wochen im Urin nachweisbar sein. Rein juristisch gesehen ist ein Drogentest aber freiwillig, sollange es keine konkreten Anzeichen auf Drogenkonsum gibt kannst du einen solchen Test also verweigern, gleiches gilt übrigens auch für einen Alkoholtest.

THC ist fettlöslich und lagert sich in den Fettzellen ab, die hat jeder (mehr oder weniger). Es kann sein das du Monate nichts geraucht hast, dann machst du Sport und das THC wird wieder abgegeben. Folge: Positiver Test

Kiffen und Autofahren verträgt sich nicht. Ich bin kein Befürworter der Flashbacktheorie, befürworte aber auch nicht Fahren unter Einfluss berauschender Mittel. Es ist doch viel schöner, wenn die Polizei einem nix kann und man sich bei ner Kontrolle ganz gechillt mit denen Unterhalten kann.. :) Bei ner netten Polizistin lasse ich dann gerne mal durchscheinen, dass ich auf Frauen in Uniform stehe. :D

😂👍 trotzdem, wie lange warten bis man wieder auto fährt? doch keine 4 wochen nach einmaligem konsum oder?

0
@ImJahre2016

Es kommt drauf an.. THC ist fettlöslich und setzt sich in den Fettzellen deines Körpers ab. Es kann sein das du wochenlang nichts geraucht hast und man sogar nichts nachweisen kann, wenn aber der Fettstoffwechsel angekurbelt wird, geben die Fettzellen wieder THC ab und dein Test wird positiv.

Lass es mit dem Kiffen ganz einfach. Es kostet unnötig Geld das man in ein gescheites Auto stecken könnte, einen Urlaub oder sonst irgendetwas besseres.

0

Kann man halt nicht sagen das is dein Risiko wenn du kontrolliert wirst.  
Dann is der Lappen weg, und der kommt nicht so schnell wieder !

0

Drei Tage bei einer blutabnahme 3wochen . In den Haaren lebenslang .

Kannst du das mit Sicherheit sagen. also von Freitag bis sonntag raucht jemand insgesammt ein halbes gramm in jointform und der urintest zeigt nach drei tagen am mittwoch ein negatives ergebnis an?

0

ich rede nur von urin!!!

0
@ImJahre2016

Nein das ist falsch, nach 3 Tagen ist THC noch nicht abgebaut. Mind. 1Woche, aber ich würde sagen 2-3 Wochen allerdings ist das nur schätzungsweise da dies von Person zu Person unterschiedlich ist... Durch Nierentee usw. Wird das THC schneller abgebaut. In der Apotheke gibt es urinschnelltests die Man kaufen kann. Lg :)

0
@diablo99997

Quatsch ... wir hatten ja Patienten dennen es nach drei Tagen nicht mehr beweisen konnten . 

0

Danke. Und woher wusstest du dass der Patient dann dre Tage zuvor gekifft hatte?

0
@ImJahre2016

Weil wir offen gesprochen haben und ich ja nur ein Praktikant war .

0

also ist ein bluttest besser? im blut wird es nicht sso lange wie urin fewtstellbar sein?

0

Was möchtest Du wissen?