Verkehr in der Öffentlichkeit?

4 Antworten

Nur wenn er euch kennt, Name / Adresse hat ist das möglich, Anzeige gehen Unbekannt bringt hier nix.

Ehm achja, Autokennzeichen geht auch....aber keine Sorge, da kommt nicht so viel. Ist halt nur bischen peinlich bei der Stellungnahme, für beide Seiten ( Beamte - " Täter " ). 

Ich muss gerade wieder grinsen, sry.....macht euch nicht verrückt. 😉

Danke für deine Antwort! Unser Problem ist das die Typen uns auf Kamera haben

0
@3DWaffel

Damit macht er sich schon strafbar, weil das darf er nicht. Für die Behörde ist das nicht verwendbar. 

Ihr solltet nun hoffen das er keinen Unfug damit treibt ( auf FB posten z.B.), das fände ich ätzend. 


0
@3DWaffel

Na dann geht der Nachwächterdienst bei denen die nächsten Tage schneller um ^^

0

Auch wenn ich noch jung und unerfahren bin glaub ich nicht das dir da was passiert. Und auch wenn die Nachtwächter eure Daten hätten und wirklich was kommen sollte (Chance = 0,01%) dann würde höchsten ein kleine Geldstrafe von geschätzten 30€ kommen und das wars. Ich hoffe ich kann dich beruhigen :)

Das kann schon teurer werden. *nuschel

150 Euro durften wir...ehm spenden. Das war uns der Beamte mit dem knallroten Kopf wert. *g

Sry, aber finde das echt affig, es gibt Mitbürger die lauern regelrecht Nachts an Seen, in Parks und Tiefgaragen....immer auf der Suche nach 2 Tätern. 

Spannen, das gehört für mich bestraft. 

0
@user8787

Und ich finde das die Serie "The Middle" abgeschaft werden soll aber man kann leider nicht alles haben.

Ps. Spannen wird doch irgendwie bestraft jedoch kenn ich mich im Gestztlichen nicht alzu Gut aus 

0

Also um die Uhrzeit würde ich mir jetzt nicht so viele Gedanken darum machen. Ihr seid ja nicht erwischt worden, eure Personalien wurden nicht festgestellt, wen sollten die also anzeigen?

Die Nachtwächter haben uns wenn auf einer Kamera gesehen. Das heißt sie haben Film Material

0
@3DWaffel

Aber keine Daten wie zB. Adresse oder Tele. Nummer... und ohne diesen fängt man so gut wie nichts an!

0

könnten Sie es nicht der Polizei geben

0

Was möchtest Du wissen?