Verkehr - Überholen auf der Autobahn

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Autobahn, Überholverbot für alle Fahrzeuge außer LKW, PKW mit Anhänger ,etc. (Verkehrszeichen 276 (roter PKW neben schwarzem PKW + entsprechendem Zusatzschild))

Hier unterliegst Du aber einem gewaltigen Irrtum!

Zeichen 276 bedeutet: Überholverbot für Kraftfahrzeuge aller Art

Es darf also überhaupt niemand überholen.

Quality 17.10.2012, 21:50

Vielleicht ein wenig missverständlich.

Also, wollte damit sagen Überholverbot für für Fahrzeuge aller Art mit dem Zusatzschild: ausser LKW, Busse, Fahrzeuge mit Anhänger, etc. Das bedeutet immer noch, dass ich den LKW überholen darf. Aber theoretisch nicht den PKW hinter ihm.

Die gleiche Situation gibt es auch oft auf Landstraßen. Überholverbot für PKW aller art + Zusatzschild "außer landwirtschaftliche Fahrzeuge". Wenn hinter nem Traktor bereits 10km nen PKW herbummelt dürfte ich die beiden auch nicht überholen, da der PKW vor mir ist.

0
Quality 17.10.2012, 22:11
@Crack

JA! ganz genau die Schilderkombination meine ich. Vielleicht hab ich auch nur einen Denkfehler...

Ich bin der Meinung, 276-heißt doch auf Deutsch: ich darf mir meinem mehrspurigen Fahrzeug kein weiteres Fahrzeug überholen. egal ob Pkw oder Lkw. Wenn das genannte Zusatzschild ins Spiel kommt, dürfen PKWs keine PKWs sondern nur sie auf dem genannten Zusatzschild Fahrzeuge überholen...

0
Crack 17.10.2012, 22:22
@Quality

Vielleicht hab ich auch nur einen Denkfehler...

Hast Du. :)

Das Zeichen 276 sagt aus: Überholverbot für Kraftfahrzeuge aller Art

Das Zusatzzeichen darunter sagt aus: Gilt nur für diese Fahrzeuge


Hier dürfen also nicht die LKW, Busse und KFZ mit Anhänger überholen sondern genau diesen ist es verboten. Zeichen 276 gilt also nur für LKW, Busse und KFZ mit Anhänger.

Für Dich als PKW-Fahrer gibt es also keine Einschränkungen.

0
Quality 17.10.2012, 22:30
@Crack

Wozu gibt es dann Zeichen 277? Hat doch sinngemäß die identische Bedeutung?

277 - Überholverbot für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5t, einschließlich ihrer Anhänger, und für Zugmaschinen, ausgenommen Personenkraftwagen und Kraftomnibusse

0
Crack 17.10.2012, 22:34
@Quality

Zeichen 277 sagt aus:

Überholverbot für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5to einschließlich ihrer Anhänger, und für Zugmaschinen. Ausgenommen sind Personenkraftwagen und Kraftomnibusse.

Dann dürfen Busse und PKW mit Anhänger noch überholen wenn das Gespann bis 3,5to Gesamtgewicht hat.

0
Quality 17.10.2012, 22:45
@Crack

Ich glaube, dass Du wirklich Recht haben könntest :-)

wahrscheinlich interpretiere ich 276 falsch oder vllt. zu scharf. ich glaube ich muss mir das nochmal ganz in ruhe durch den Kopf gehen lassen. :-)

Aber wenn ich überholen darf, hast Du mir schonmal sehr geholfen. Vielen Dank!

Ist aber generell schon sehr interessant wie viele verschiedene Meinungen und Interpretationen hier auftreten, obwohl wir alle jeden Tag im Straßenverkehr unterwegs sind.

Alle paar Jahre mal wieder in die Fahrschule für ne Art Erfahrungsgruppe wäre schon ne gute Sache. :-)

0
Crack 17.10.2012, 22:50
@Quality

Ja, keine schlechte Idee...

Schlaf mal drüber und denk morgen weiter. ;)

0
Eichbaum1963 18.10.2012, 00:31
@Crack

Grins, da hat er aber in der Tat gewaltig was missverstanden. :D

Im Übrigen: bei Zeichen 276 dürfen einspurige Fahrzeuge immer überholt werden. ;)

0
demosthenes 18.10.2012, 17:16
@Crack

Das Zeichen 276 sagt aus: Überholverbot für Kraftfahrzeuge aller Art

Hier dürfen nur mehrspurige Fahrzeuge nicht überholt werden, einspurige aber schon.

0

Das Zusatzschild zeigt, welche Fahrzeuge nicht überholen dürfen, nicht aber, welche Fahrzeige überholt werden dürfen. D. h. Du darfst mit einem LKW, PKW mit anhänger etc NICHT überholen, egal was. Aber mit einem PKW darfst Du alles überholen, was langsam genug ist

Quality 17.10.2012, 22:27

Zeichen 276 - "Überholverbot für Kraftwagen aller Art" - meinem Erachten nach bedeutet das, dass kein Fahrzeug, egal ob PKW oder LKW, überholt werden darf oder mich selber nicht überholen darf (ebenfalls egal ob PKW oder LKW).

Für mich heißt das Zusatzzeichen, dass ich eben LKW, etc überholen darf allerdings keine PKW. Sonst bräuchten die ja kein Schild, wenn ich alle überholen dürfte...

Für mich gibt es für den von Dir beschriebenen Umstand aber das Zeichen: 277 "Überholverbot für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5t, einschließlich ihrer Anhänger, und für Zugmaschinen, ausgenommen Personenkraftwagen und Kraftomnibusse"

0
Crack 17.10.2012, 22:45
@Quality

Für mich heißt das Zusatzzeichen, dass ich eben LKW, etc überholen darf allerdings keine PKW. Sonst bräuchten die ja kein Schild, wenn ich alle überholen dürfte...

Jetzt streiche endlich das mit dem PKW aus Deinem Kopf!

Zeichen 276 heißt Überholverbot für KFZ aller Art.

Alle Überholverbote verbieten einer bestimmten Fahrzeugart das Überholen.

Es gibt aber kein Überholverbot das es verbietet PKW zu überholen, LKW aber schon! Welchen Sinn sollte dann das haben?

0
Quality 17.10.2012, 22:56
@Crack

Ich habe von früher immer diese Formulierung von meinem Fahrlehrer in Erinnerung mir den "mehrspurigen Fahrzeugen mit einer Gesamtmasse von xy Tonnen". Und das hat er, meiner Meinung nach, ach bei den "PKW-Schildern" gesagt... und das hieß/heißt für mich immer PKW :-)

Vermutlich irre ich mich aber auch nur.

0
Quality 17.10.2012, 23:02
@Quality

Sch.......!!! Es hat "Klick" gemacht!!!! :-) Tausend Dank... Einfach nur blöder Denkfehler, und das schon seit Ewigkeiten!

0

Autobahn, Überholverbot für alle Fahrzeuge außer LKW, PKW mit Anhänger ,etc. (Verkehrszeichen 276 (roter PKW neben schwarzem PKW + entsprechendem Zusatzschild)). Tempolimit 100/120 km/h und kaum Verkehr. Ich kann also ganz gemütlich und mit Tempomat (natürlich korrekt eingestellt :-)) auf der rechten Spur dahinfahren.

Es wurde dir ja schon erklärt, dass du, ähem, das nicht so ganz verstanden hast. Aber wie kommt man eigentlich auf so eine krude Interpretation? Weshalb sollten breite LKW überholen dürfen, aber PKW nicht? Bist du dir sicher, dass du dir nicht eine Monatskarte für Bus und Bahn besorgen willst?

Ist aber generell schon sehr interessant wie viele verschiedene Meinungen und Interpretationen hier auftreten, obwohl wir alle jeden Tag im Straßenverkehr unterwegs sind.

Also du bist eigentlich der Erste, der mit dieser Geschichte Probleme hat. Aber so langsam wundert es mich dann doch nicht mehr, warum plötzlich irgendwelche Spezis auf der linken Spur gemütlich herumgondeln.

Rechtlich gesehen darf man den PKW nicht überholen, aber eingreifen wird die Streife nicht.DA der andere PKW das Tempo verbummelt wird der Überholvorgang tolleriert.

Quality 17.10.2012, 21:34

Dein Wort in Gottes Ohr... Wenn die mal wieder Geld brauchen, dann versuchen die alles. :-)

0
Quality 17.10.2012, 21:39
@Quality

Würdest Du das auch sagen, wenn beispielsweise hinter dem LKW noch mehr als nur einer fahren würden und ebenfalls bummeln oder wäre das dann schon wieder "verkehrsgefährdend"?

0
Crack 17.10.2012, 21:46

@ elektrofrickel:

Das ist Unsinn!

Nur weil ein anderer langsamer fährt als man selbst hat man kein Recht ein Überholverbot außer Kraft zu setzen!

0
Quality 17.10.2012, 21:56
@Crack

daher frage ich ja so blöd, weil ich es theoretisch nicht darf. Weißt Du denn, ob es wirklich so ist oder ob ich überholen darf. Immerhin darf ich bspw. 120km/h fahren und die tuckern mit 80 km/h daher. Vielleicht gilt dieser Überholvorgang ja als Überholvorgang des LKW.

Fährst Du denn dann auf einer fast leeren Autobahn noch 20km mit 80km/h hinter den beiden her obwohl Du wesentlich schneller fahren dürftest? :-)

0
elektrofrickel 17.10.2012, 22:02
@Quality

Der langsam fahrende PKW stellt eine Verkehrsbehinderung dar wenn 120km/h erlaubt sind. Bei Stau wird ja auch links überholt, oder. Ist auch laut STVO nicht erlaubt.Hier wird schon relativiert.

0
Crack 17.10.2012, 22:10
@elektrofrickel

Der PKW darf ja genau wie der LKW von anderen PKW überholt werden. Insofern stellt sich die Frage nicht ob er der Haken an der ganzen Sache ist.

Und selbst wenn er nur 80km/h hinter einem LKW fährt ist das keine Verkehrsbehinderung.

0

Gibt Deinen Führerschein wieder ab. Das Überholverbotsschild gilt natürlich nicht nur für PKW sondern auch für LKW

jenny0412 17.10.2012, 21:30

Nein tut es nicht, Quality hat doch geschrieben AUßER LKW!

0
Quality 17.10.2012, 21:34

Sorry, habe geschrieben, dass das Zusatzschild dort steht und das sagt aus, dass ich den LKW und PKW mit Anhänger sowie Reisebusse überholen darf.

Rein von den Regeln her, sowie den mir bekannten Auszügen aus der StVo, darf ich nur den PKW nicht überholen.

0
Zibet 17.10.2012, 21:38
@jenny0412

Das sieht ja jetzt anders aus als in der Frage.

Das kostet € 150 Bussgeld und 4 Punkte, wenn Du den PKW da überholst.

0
Quality 17.10.2012, 21:44
@Zibet

Definitiv nicht. Das entspricht auch nicht dem Bußgeldkatalog in Kombination mit den genannten Verkehrszeichen.

0
Zibet 17.10.2012, 21:47
@Quality

Definitiv ist wohl das einzige Fremdwort das Du kennst? Sieh doch selber nach im Bussgeldkatalog.

0
Quality 17.10.2012, 22:01
@Zibet

Ich habe im Bußgeldkatalog nachgeschaut, bevor ich den Kommentar geschrieben habe. Hier gibt es zwar Verstöße mit den von Dir genannten Strafen, jedoch nicht in Zusammenhang mit den meinerseits geschilderten Umständen.

Seit wann ist denn "definitiv" ein Fremdwort?

Trotzdem vielen Dank für Deine Mithilfe und einen schönen Abend!

0

Was möchtest Du wissen?