Verkaufsgespräch bei der Hotelfach Abschluss Prüfung

2 Antworten

ein arzt für homöopathie kann dir da ein sehr wirksames homöopathisches mittel verschrei ben, das auch sonst keine nebenwirkungen hat. diese ärzte gibt es auch mit kassenzulassung, so dass die behandlung von der kr.kasse bezahlt ist - Telefonbuch nachschauen oder vorher erfragen. hat meiner tocter im abi geholfen - war super. geh hin - denn da muss man rechtzeitig beginnen mit der einnahme.

Ich habe bei meiner Prüfung verkackt?

Wir haben diese ganze Woche jeden Tag Prüfungen, so zu sagen die Abschluss Prüfungen zu dem Schuljahr und Buchführung ist eines der Hauptfächer für mein Schuljahr (10. Klasse). Wir hatten heute die erste Prüfung und zwar Buchführung und ich habe wirklich das ganze Wochenende über gelernt, habe Klassenkameraden nach fehlenden Notizen und über den Stoff ausgefragt und noch Aufgaben nachgeschaut und habe mich bestens vorbereitet gefühlt. Vor der Prüfung ist die Lehrerin noch extra früher gekommen, damit wir Fragen (über dies und jenes) stellen konnten bevor wir mit der Prüfung anfangen konnten. Und ich habe natürlich die Gelegenheit ausgenutzt und stellte ihr ein paar Fragen.

Doch dann als ich die Prüfung vor mir liegen sah, standen da waren plötzlich andere Theorie Fragen und noch ein paar bekannte Aufgaben, die ich mit links hinkriegen konnte. Wir hatten auch zwei Stunden, aber ich hatte plötzlich das Gefühl als ob ich gar nichts mehr wüsste. Ich wusste wirklich nichts mehr. Ich habe alles vergessen während der Prüfung und ich habe irgendwas dahin geschrieben. Ehrlich Leute, ich hatte einen totalen Blackout (wenn man das so nennen kann) ... Oder weiß jemand von euch, was ich in dem Moment hatte?

Ich versuche es euch so genau wie möglich zu erklären : Ich wurde nervös und es war so als müsste ich mich beeilen und habe die Aufgaben nicht richtig verstanden und wir durften auch nicht während der Prüfung Fragen stellen. Ich bin sonst eigentlich gut in diesem Fach und gerade in der letzten Prüfung verkacke ich! Ich bin total frustriert und glaube immer noch nicht, wie mir das passieren konnte, wo ich alles gut gelernt habe ...

Oh Gott ... :((

...zur Frage

Homöopathie gegen Prüfungsangst, blackout?!

Hallo,

mein Sohn ist in der 9. Klasse und hat seit einiger Zeit immer während den Klassenarbeiten einen totalen blackout. Zu Hause kann er noch alles und während der Arbeit weiß er nichts mehr...was sich dann natürlich leider auch in den Noten zu erkennen gibt.

Weiß jemand zufällig, ob es Globulis oder ein anderes homöopathisches Mittel gibt, welches er vor den Klassenarbeiten nehmen kann um entspannter an das Ganze rangehen zu können? habe erst an diese Bachblüten rescue Pastillen gedacht, aber vielleicht gibt es doch noch was passenderes ??!!

...zur Frage

Wird die schriftliche Abschlussprüfung als freier Tag gesehen?

Hallo! Ich habe nächste Woche meine schriftliche Abschlussprüfung für Hotelfachmann. In meinem Dienstplan steht, dass ich nur einen Tag (Donnerstag) frei habe. Wird dann also die Prüfung als freier Tag angesehen? Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Kennt jemand ein paar Tipps gegen prüfungsangst?

Hallo meine lieben , ich habe morgen meine Führerschein Prüfung und bin total nervös und habe Angst was falsch zu machen , kennt jemand ein paar tipps gegen Prüfungsängste.

...zur Frage

Tipps gegen Prüfungsangst (praktische Lernabschlussprüfung)?

Hallo zusammen,

Ich absolviere in wenigen Tagen meine praktische Prüfung zum Koch EFZ. Leider bin ich jetzt schon total nervös und habe Angst, dass ich etwas während der Prüfung total verhaue oder mir etwas misslingt. Und das, obwohl ich sehr gut vorbereitet bin und alles schon mehrfach geübt habe. Habt ihr Tipss gegen die Nervosität?

liebe Grüsse

...zur Frage

Tipps gegen Angst vor Abschlussprüfung!

Hi. Ich schreibe morgen die erste ZAP in Deutsch und ich bin schon seit letzter Woche sehr aufgeregt! Zuhause geht es mir eigentlich gut, aber sobald ich in der Schule sitze, wird mir auf einmal sehr schwindelig und ich bekomme so ein flaues Gefühl im Bauch! Und das, obwohl es noch nicht der Tag der Prüfung ist, sondern ein ganz normaler Schultag! Ich musste mich jetzt schon 2x abholen lassen, weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe. Mir war total wackelig auf den Knien und manchmal war mir auch etwas übel. Jetzt habe ich totale Angst, dass es morgen während der Prüfung genauso ist! Ich war eben schon in der Apotheke und habe mir Tabletten gegen nervöse Unruhezustände besorgt. Hat jemand noch Tipps gegen die Prüfungsangst? Ich weiß eigentlich, dass ich das schaffen kann, da meine Noten nie wirklich schlecht waren (meistens 1-3), aber ich kann diese Prüfungsangst einfach nicht abstellen! Ich hab mich auch gut auf die Abschlussprüfung vorbereitet, aber ich denke, ich setze mich einfach selbst viel zu sehr unter Druck! :/ Wäre echt froh, wenn ihr mir mit Tipps helfen könnt, was ich dagegen tun kann! Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?