Verkaufen oder zuerst reparieren?


29.01.2020, 20:01

Fahren tut er, das Getriebe ruckelt nur im ersten Gang beim anfahren, üblich bei dem Getriebe hab ich gelesen.

 - (Technik, Technologie, Auto)

2 Antworten

Also ganz offen gesprochen die Motoren sind wirklich SUUUPEEERR (nicht ironisch)

Die Multitronic Getriebe sind aber wirklich Schrott.

was du damit machst ist deine Entscheidung meine Empfehlung wäre aber ihn zu verkaufen und dir etwas anderes zu holen aber davor gut informieren über die Krankheiten des jeweiligen Autos.

1.8 Sauger von Audi sind ganz gut oder wenn du etwas mit mehr Leistung willst die alten 1.8 Turbos sind auch mega solang du sie pflegst und schön warm und auch wieder kalt fährst. außerdem verbrauchen sie weniger als der 2.4er

Wollte eigentlich mal nach nem 2.7 Biturbo gucken oder wieder 2.4 bzw 2.8. Leider gibts bei uns im Umkreis nur 2.5 TDI an sich auch geil aber die Steuer kann ich nicht bezahlen und 1.8er gibts hier auch keine. Zumal ich ja nur bis 2000 höchstens 2500 ausgeben könnte, wenn meiner noch 1500 bringen würde da ich auch schon viel reingesteckt hab.

1

die 2.7 BiTurbo finde ich legendär *-*

blos kein 2.5 TDI machen nur Probleme und die Automatik Getriebe bei denen ebenfalls

meine Tante hatte einen A6 2.5 TDI und mein Vater auch beide nur Probleme gehabt... von Einspritzdüsen bis zu Öllecks alles dabei.

beide hatten ein Getriebeschaden komischer weise beide bei fast den selben KM um die 170.000km rum meine Tante hat Ihn reparieren lassen mein Vater hat ihn Defekt verkauft. kann ich nur von abraten.

wenn du willst kann ich dir auch meine Nummer geben und wenn du fragen hast kannst du sie direkt über whatsapp stellen.

LG

1

''das mein Getriebe alles zum Thema Rückfahrlicht innen integriert hat''. Was soll dieser Kauderwelsch bedeuten ? Gehen deine Rückfahrleuchten nicht mehr ?

Ja die gehen nur sporadisch, das letzte mal im Dezember

1

Was möchtest Du wissen?