Verkaufen bei eBay oder Amazon?

8 Antworten

ich habe nur schlechte Erfahrungen musste vom kunden beschädigtetes handy zurück nehmen das wurde einfach so entschieden und vom amazon Kundenkonto abgebucht oder nach 1 monat geht etwas an einem gebrauchten gerät kaputt  trotz Privatverkauf wurde ich gezwungen es zurückzunehmen.

ich hab schon von Leuten gehört die sich Ersatzteile die sie brauchen einfach  bestellen, gut gegen defekt austauschen und zurückschicken, da Amazon in der regel immer dem kaufer recht gibt

Also ich kann nur Amazon empfehlen, da man als Privatverkäufer bei Ebay immer schlechte Karten hat. Ebay hat eigene Richtlinien, das man den Artikel genau beschreiben muss und auch nur mit eigenem Bildern..

Das macht Amazon von selber.

Ebay ist einfach viel Zeitintensiver von der Bearbeitung für normal Arbeitende Menschen .

Ich hatte bei Ebay mehr Ärger als bei Amazon.

Ich würde lieber bei Amazon verkaufen,den finde ich seriöser.Über ebay habe ich schon einiges Negative gehört

Schau dir bei ebay einmal die entsprechenden beendeten Angebote an. So bekommst du einen Überblick darüber, wie die Nachfrage ist.

Bei Amazon kenne ich mich nicht aus.

Ich an deiner Stelle eher bei Amazon.

Was möchtest Du wissen?