Verkauf von Kuscheltieren ohne Gewerbeschein?

4 Antworten

1. Wenn du die Teile über eine Inetrnetseite verkaufst, dann musst du das beim Gewerbeamt als stehendes Gewerbe anzeigen (§ 14 GewO). Die Eingangsbestätigung (§ 15 Abs. 1 GewO), die du dafür erhältst, ist der sogenannte "Gewerbeschein".

2. Wenn du diese Waren auf Märkten anbietest, nutzt dir die Gewerbeanmeldung bzw. der Gewerbeschein gar nichts, weil der Verkauf ja nicht an der angegebenen Betriebsstätte erfolgt.

3. Für den Verkauf außerhalb der angemeldeten Verkaufsstelle braucht man grundsätzlich eine Reisegewerbekarte (§ 55 GewO). Die gibt es auch bei deinem Gewerbeamt. Sie gilt dann für ganz Deutschland.

4. Handelt es sich bei dem Markt jedoch um eine gemäß § 69 GewO festgesetzte Veranstaltung, brauchst du keine RGK, weil du über das Aussteller-/Teilnehmerverzeichnis bekannt bist. Ob der Markt festgesetzt ist, können dir der Veranstalter und das Gewerbeamt sagen. Ist er nicht festgesetzt, brauchst du die RGK.

Aber natürlich brauchst Du einen Gewerbeschein. Für den Verkauf auf Märkten, wie von Dir beschrieben, brauchst Du dazu auch möglicherweise eine sogenannte Reisegewerbekarte. - Ob die notwendig ist, erfährst Du beim Gewerbeamt Deiner Stadt/Kommune.


OK, danke schön. Das mit dem Gewerbeschein habe ich mir gedacht, von einer Reisegewerbekarte habe ich hingegen noch nie etwas gehört... da werde ich mich mal informieren...

0

Sobald sie nachhaltig an der Wirtschaft teilnehmen müssen sie ab 0 Euro einen Gewerbe Anmelden.

D.h wenn sie z.B ein mal auf Ebay etwas reinstellen (z.B Sammlungsauflösung, altes Auto verkaufen usw....) brauchen sie kein Gewerbeschein.

Sobald sie aber etwas "Regelmäßig" verkaufen (Z.b Briefmarken, Kuscheltiere (also Nachhaltig) müssen sie ein Gewerbeschein anmelden egal ob sie 1 Euro Umsatz haben oder 3000 Euro. 

Auto seit ca. 4 Jahren abgemeldet - soll verkauft werden - was tun?

Hallo :)

Bekannte von mir haben einen Opel Omega Sechszylinder Bj. ca. Ende 90er der eig. von deren Onkel stammt & seit dessen Tod seit Mai 2011 in der Garage gestanden hat. Er wurde noch ein halbes Jahr gefahren & dann endgültig abgemeldet. Keiner konnte ihn brauchen & jetzt soll er verkauft werden.

Sie wollten den jetzt verkaufen, das Auto ist aktuell bei 'ner Werkstatt für Inspektion & TÜV und Zahnriemenwechsel... jetzt sagte dort jemand meinen Bekannten dass man da erst ein "Vollgutachten" braucht (ich weiß nicht was das ist) um dieses Auto jemals wieder zulassen zu können, eine "Vollabnahme" & dass das sehr teuer ist, sich eigentlich nicht lohnt & man könnte das Auto eigentlich nur noch verschrotten.

Jetzt sind meine Bekannten total verunsichert & wissen nicht was sie machen sollen. Aber das Auto steht echt gut da, hat ich glaube keine 70.000 Km hinter sich.

Fragen: Was ist diese "Vollabnahme", ist die wirklich so teuer & was ist das sogenannte "Vollgutachten", oder sagt der Händler da irgendwas unsinniges?

Vielen Dank schon mal :)

...zur Frage

Gewerbe Anmeldung 2 E-Shops?

Hallo Community,

in kürzester Zeit möchte ich mein Gewerbe Anmelden, ich bin in der Online Branche tätig. Online Shop steht und Produkte in kürzester Zeit auch.

Nun ja ich möchte Mode Online verkaufen, aber irgendwie auch Fitness Supplements Protein Shakes etc. was ich nicht in einem Shop verkaufen möchte weil Mode hat eher weniger was mit Supplements zutun, daher würde ich gerne einen separaten Online Shop eröffnen spezifisch nur für Supplements.

Bräuchte ich dafür einen weiteren Gewerbeschein? oder wird dort dann nur was eingetragen? und was eigentlich selbstverständlich ist frage ich lieber noch mal muss ich mehr Steuern zahlen ?

...zur Frage

Wie kann ich Sachspenden spenden?

Hallo,

Ich habe hier 4 Beutel mit Kuscheltieren, 3 Beutel mit Klamotten, ganz viele Spiel ,Schul,Mal und Bastelsachen und total viele Bücher, die ich nicht mehr brauche. Das Problem ist ich weiß nicht wohin damit ich habe schon versucht die Kuscheltiere an Flüchtlinge zu spenden aber sie nehmen Sie nicht an weil die Kinder sie irgendwie verschlucken könnten und das mit den Klamotten war anscheinend nur eine Aktion und deswegen mache ich die Kuscheltiere und die Klamotten jetzt einfach in eine Altkleider Kiste. Das Problem ist, dass die Spiel mal und Bastelsachen sowie die Schulsachen alle noch sehr gut erhalten sind und ich mir sicher bin, dass sie irgendwer gut gebrauchen könnte. Jetzt habe ich schon ganz viel rum gefragt und gegoogelt aber ich finde nichts und mir ist es auch zu schade es wegzuschmeißen, jedoch kann ich das nicht verkaufen weil ich kaum Zeit habe und die Sachen eigentlich einfach nur los haben muss da ich zur Zeit schnell Platz brauche. Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr wisst was ich machen kann und ich habe ja auch ganz viele Kinderbücher auf Deutsch zum Teil auch sehr viele Reihen und insgesamt bestimmt im Wert von über 400 Euro und die kann auch bestimmt jemand gut gebrauchen, aber die Bibliothek nimmt sie nicht an und ich habe wie gesagt auch nicht so viel Zeit um viel rum zu fragen und diese Sachen möchte ich nicht einfach in den Müll schmeißen, weil auch bestimmt jemand die gerne hätte. Weiß jemand was ich mit den Büchern machen kann weil ich sie wirklich nicht mehr brauche und nicht mehr lesen werde und die einfach nur unnötig bei mir rumstehen.

Bin so dankbar, für jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Kann ich aus Walnüssen Öl pressen und verkaufen oder brauche ich dazu außer Gewerbeschein auf eine Lebenmittellizenz oder sowas oder darf es jeder?

...zur Frage

Gebrauchte Kleidung von privat kaufen und dann die gewerblich über eigenen Online Shop verkaufen. Braucht man bestimmtes Gewerbe?

Hallo. Wir möchten die gebrauchte Kleidung von privat Leuten ankaufen und dann die Sachen über eigenen Online Shop gewerblich verkaufen.Reicht da ein Gewerbeschein "Handel mit gebrauchte Kleidung & Textilien" aus? oder benötigen wir ein bestimmtes Gewerbe? Die Sachen werden von uns persönlich von Menschen abgeholt (erst von Verwandten, Bekannten, davon haben wir nämlich sehr sehr viele, und dann durch Mundpropaganda auch von fremden). Die Kleidung werden wir direkt vor Ort oder bei uns in dem Büro/Lager nach Mängel, Sauberkeit usw überprüfen, und die zu unseren Verkaufskriterien passen,kaufen wir dann bei denen an. Dann wollen wir diese Sachen über unseren Online-Shop weiterverkaufen. Sollten die Sachen doch Mängel aufweisen, werden die selbstverständlich dann den Kunden offen gelegt. Freuen uns auf die Antwort. Vielen Dank schon mal im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?