Verkauf über Ebay Kleinanzeigen- Rücknahne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist zu nichts verpflichtet, da Du Garantie und Rücknahme explizit ausgeschlossen hast. Du kannst freiwilligen Support anbieten oder was auch immer, verpflichtet bist Du jedoch zu nichts. Lasse Dir auch nicht gegenteiliges einreden. Insbesondere, da Gerichte bereits mehrmals entschieden haben, dass Käufer von solchen Plattformen mit erheblichen Mängeln rechnen müssen. Es sind schließlich private Angebote ohne Garantie.

Hier solltest Du auch vorsichtig sein, es liegt auf der Hand, dass die Dame die Hardware aus Unfähigkeit zerstört hat und es auf Dich abwälzen will. Das zumindest impliziert deine Beschreibung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst rechtlich nichts machen, weil du ja geschrieben hast dass du nichts garantieren kannst

alles andere was du machst ist nur aus nettigkeit und musst du nicht machen also schreib der person einfach dass du keine garantie gegeben hast aber trotzdem alles funktioniert hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?