Verkauf per Paypal sicher?

4 Antworten

Abgesehen davon, dass ebay-Kleinanzeigen ein Abholmarkt ist und nichts mit ebay zu tun hat (zwei verschiedene Firmen), ist Deine Angst nur zu berechtigt.

Ich würde im Falle des Versand nur Überweisung zur Zahlung anbieten und akzeptieren.

Zwar gibt es nicht den generellen Käuferschutz, wie von ebay bei ebay versprochen, auf der Seite ebay-Kleinanzeigen, aber die Fragen betrogener Verkäufer bei Paypal-Zahlung auf dieser Seite hier, haben sich gehäuft.

Ohne Not würde ich als Verkäufer NIEMALS PayPal anbieten!!!

Probleme bei krimineller Käuferveranlagung praktisch vorprogrammiert!

Wenn er zurückbucht dann liegt das Geld erstmal bei PayPal und keiner "hats".

Dann wird geklärt was Sache ist und die Angelegenheit geregelt.

Ja, "geregelt" zu Gunsten des "armen Käufers".

3
@FeeGoToCof

Ich hatte noch nie Probleme mit PP und alle ungereimtheiten wurden zu meiner Zufriedenheit geklärt.Egal ob als Verkäufer oder Käufer.

0
@bert1980

@bert1980...dann scheinst Du zu den Ausnahmen zu gehören, von denen allerdings nichts zu finden ist.

2

Wenn man es über "an Freunde senden" macht, kann man glaube ich aber gar nicht zurückbuchen, weil kein Käuferschutz, oder? Sprich, damit wäre ich sicherer.

0
@GlennQuag

Gute und interessante Frage, wen dem so ist währe das natürlich eine gute Alternative. Zumal ja dann auch die Gebühren entfallen.

0
@bert1980

Für den Käufer allerdings uninteressant, da der einzige Vorteil lediglich im Datenschutz gegenüber dem Verkäufer besteht. PayPal funktioniert in diesem Falle lediglich als "Knotenpunkt". Eine Absicherung gibt es nicht. Ist halt schön bequem...

Wenn aber ein Käufer ohnehin kriminelle Kaufabsichten hegt, wird er diese Option gar nicht erst akzeptieren wollen.

1

Greift der PayPal Käuferschutz auch bei Ebay Kleinanzeigen?

Hallo,

ich habe was bei EBay Kleinanzeigen verkauft und jetzt kommt der Käufer und sagt es wäre was defekt an dem Gerät. Er hat per Paypal bezahlt und jetzt den Käuferschutz in Anspruch genommen. Jetzt stehe ich im Minus bei PayPal. Habe aber jetzt PayPal eingeschaltet um den Fall zu prüfen. Meine erste Frage wäre: Muss ich jetzt mein PayPal Konto erstmal wieder ausgleichen bis PayPal den Fall gelöst hat? Mein zweite Frage wäre: Wie lange dauert es bis PayPal den Fall klärt?

...zur Frage

Was kann passieren wenn ein Käufer über ebay-Kleinanzeigen per Paypal zahlt?

Ebay Kleinanzeigen Käufer zahlt mit PayPal. Was passiert wenn ich die Ware verschicke? Könnte er dann Käuferschutz beantrage und  die Ware einfach behalten?

Also der Käufer zahlt mit PayPal. Ich versende die Ware zu ihm. Was passiert wenn er Käuferschutz erhält und die Ware nicht zurückschickt. Kann ich dann irgendwie dagegen vorgehen?

...zur Frage

Ist bei Ebay-Kleinanzeigen die Bezahlung per Paypal sicher?

Hallo Ich habe mal vor 3 jahren in ebay kleinanzeigen verkauft und es wurde per paypal gezahlt. Nachdem versand hat der käufer einen fall bei paypal eröffnet das sich eine fremde person in sein paypal.eingeloggt hat. Da wurde das komplette geld den käufer zurückgezahlt obwohl ich ein kaufvertrag mit ihn gemacht hatte.

Nun will ich wieder was verkaufen ist paypal nun sicherer geworden kann sowas nochmal passieren?

...zur Frage

Kann ich ohne Probleme etwas per Paypal verkaufen (Privatverkauf)?

Also ich verkaufe etwas auf eBay Kleinanzeigen worauf sich jemand gemeldet hat der das zugeschickt haben möchte und mit Paypal zahlen

Dazu habe ich folgende Fragen es ist ein Privatverkauf:

Entstehen mir Gebühren?
Hat der Käufer Käuferschutz/Anrecht auf Zurücknahme obwohl es ja eig ein Privatverkauf ist?(Paypal Käuferschutz ist ja etwas Tricky)

Wäre nett falls es jemand weiß :)

...zur Frage

Ebay-Kleinanzeigen, ist PayPal sicher?

Hallo,

ich will ein Elektrogerät auf Ebay-Kleinanzeigen verkaufen und will die Überweisung per Paypal durchführen. Kann man betrogen werden durch Stornierung der Paypalüberweisung? Bis wann kann der Käufer seine Zahlung stornieren?

Oder kann ich nicht viel falsch machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?