Verkauf ohne Reisegewerbekarte

3 Antworten

Na du bist ja ein toller Gewerbetreibender, der schon gleich illegal anfängt ! Mit einem Bußgeld zw. 200 und 300 Euro musst du schon rechnen. Und wenn du Pech hast (Bußgeld über 200 Euro), gibt es noch einen Eintrag ins Gewerbezentralregister dazu !

Eine Konzession brauchst du nur, wenn du Alkohol an Stand ausschänkst.

Da hätte ich mich vorher bei der Behörde informiert,wo ich die Reisegewerbekarte beantragt habe,würde bei denen noch mal anrufen.

Du brauchst für dieses Geschäft auch noch eine Konzession - ohne die geht gar nichts.

was für ne Konzession??? Wieso sagen die mir des auf dem Amt nicht?

0

Was möchtest Du wissen?