Verkauf bei Erbengemeinschaft

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie können Ihren (gesamten) Erbteil an einen Dritten verkaufen, müssen aber beachten, dass Ihre Miterben ein Vorkaufsrecht haben, d.h. sie könnten in einen Kaufvertrag, den Sie mit dem Dritten schließen,zu den darin vereinbarten Bedingungen eintreten. Da Ihr Miterbe, wie Sie schreiben, schon erklärt hat, nicht kaufen zu wollen, können Sie sich jetzt einen Dritten als Käufer suchen. Es könnte allerdings ratsam sein, vor Abschluss dieses Vertrags, dem Miterben noch einmal formaliter die Möglichkeit des Eintritts zu geben. Bei den Verhandlungen mit dem Dritten, sollten Sie die Möglichkeit des Vorkaufs erwähnen, damit sie mit ihm keinen Ärger bekommen, wenn wider Erwarten der Miterbe doch noch von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch machen sollte.

Was möchtest Du wissen?