Verkauf bei Ebay von Deutschland nach England

7 Antworten

Finger weg.

Das ist eine übliche Masche der Nigeria-Connection.

Die E-Mail-Mitteilung der angeblichen Bank ist gefälscht; sieh Dir mal den Header der Mail an.

Kontakt abbrechen und den Fall an Ebay (falls der Verkauf über ebay.de erfolgte) melden, damit Du Deine Verkaufsprovision erstattet beklommst.


Der Käufer hat bei Ebay schon 57 positive Bewertungen von anderen Verkäufern . Die Ulster Bank Europas existiert.

Nimm  die $$$$$$ aus den Augen. Das ist alles Fake. Und poste den Käufernick.

1

Ich hätte keinerlei Problem, innerhalb kürzester Zeit 57 positive Bewertungen zu bekommen. Und es ist völlig unerheblich, ob die Bank existiert. Die Mail ist dennoch gefälscht. Eine normale Überweisung innerhalb Europas wird nie von einer Bank per Mail bestätigt, überwacht o.ä... 

Ich habe mehrfach nach GB verkauft und aus GB gekauft. Die Bank hat nie etwas mit der Warentransaktion zu tun. IBN / BIC ist alles, was die wollen. 

1

Klassischer Bertrugsversuch. Kontakt einstellen, Artikel nicht versenden!

Das ist ein Betrugsversuch. Keine Bank prüft den Warenversand.. Es wird kein Geld kommen.

Was möchtest Du wissen?