Verkalkung in der Schulter rechts?

5 Antworten

Das Impingment oder Kalkschulter lassen sich operativ bessern, aber das sollte der letzte Ausweg sein. Vorher kann eine andauernde regelmässige Krankengymnastik / Physiotherapie eine Operation vermeiden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Das hatte ich auch schon ohne es zu wissen. Hat nicht sonderlich geschmerzt, leichte Einschränkungen bei der Bewegung. Aber dann nach wenigen Wochen war es wieder weg.

Ja aber bei mir geht das schon über Monate. .. und keiner weiß weiter

0
@Shooterboy30

Geh echt mal zu einem Heilpraktiker, evtl. hilft auch Akupunktur, schwimmen, Krankengymnastik. Probiere es durch, schade, dass der Arzt so gar nichts vorschlägt.

0

Röntgenreizbestrahlung

Krankengymnastik

Stoßwellentherapie

(In dieser Reihenfolge)

Geh mal zum Orthopäden. Der weiß mehr als der Hausarzt. Ich bekomme eine Stoßwellentherapie und die hilft mir gut.

Was kostet die und wo kann ich die benommen

0
@Shooterboy30

Beim Orthopäden kannst Du die bekommen - und die Kosten musst Du dann mit dem Arzt abklären, weil das sehr unterschiedlich ist und nicht unbedingt von der Krankenkasse übernommen wird.

0

Hol dir Essig und Spritze es in die Schulter. Es hilft beim Wasserkocher und bei der Dusche und da ist ja auch immer Kalk.

Super Antwort

0

Was möchtest Du wissen?