Verkäufer verschickt Ware nicht, was nun?Rechtsanwalt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Setze ihm schriftlich eine letzte angemessene Frist von ca. 10 Tagen zur Erfüllung des Kaufvertrags, bis zu der Du die Lieferung erwartest und drohe für den Fall der Nichtlieferung den Rücktritt vom Kaufvertrag an. Schadenersatzforderungen behältst Du Dir ausdrücklich vor.

Wenn's Dir Spaß macht, kannst Du natürlich auch mit einer Betrugsanzeige drohen. Mir persönlich wäre es den Aufwand allerdings nicht wert.

Wie gut das ich Juristin bin. Sofort Anwalt kontaktieren. Am besten ist es gleich den Magenbescheid zu beantrag und dann den vollstreckungsbescgeud. Ich gehe davon aus das kein Widerspruch von dem Verkäufer eingelegt wird. Somit kann dann die Zwangsvollstreckung betrieben werden. Am besten ist es gleich den onlinekaifvertrag mit zum Anwalt zu nehmen. Vg

important1 15.10.2012, 22:34

na wunderbar!Es spielt also keine Rolle, dass die Sach ,,erst'' 2 Wochen alt ist?Ich meine, eine 2malige Behauptung, dass ein Artikel verschickt sei, es baer nicht ist ist ja schon Betrug, oder?

0
mareike0811 15.10.2012, 22:39
@important1

Nein, du hast die Ware nie bekommen.

hier der zutreffende § aus dem BGB:

§ 437 Rechte des Käufers bei Mängeln Ist die Sache mangelhaft, kann der Käufer, wenn die Voraussetzungen der folgenden Vorschriften vorliegen und soweit nicht ein anderes bestimmt ist,

1. nach § 439 Nacherfüllung verlangen, 2. nach den §§ 440, 323 und 326 Abs. 5 von dem Vertrag zurücktreten oder nach § 441 den Kaufpreis mindern und 3. nach den §§ 440, 280, 281, 283 und 311a Schadensersatz oder nach § 284 Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen.

Die Sache ist insoweit mangelhaft, dass du die Ware nie erhalten hast. Ich hoffe nur das es einen nachweis über den abgeschlossenen Vertrag und die Überweisung des Betrags gibt. Ansonsten siehts schlecht aus.

0
important1 15.10.2012, 22:41
@mareike0811

Ja, habe alle Infos schon parat gelegt.Also würdest du mir empfehlen, morgen Abend abzuwarten und dann ohne Bescheid zu geben die Drohung in die Tat umzustezen?

0
mareike0811 15.10.2012, 22:44
@important1

ich würde noch nicht mal den Abend abwarten. Morgen im laufe des Tages Anwalt anrufen / vorbei gehen.... Sachverhalt schilder und aus.... Der Verkäufer hatte nun lang genug zeit.

0
important1 15.10.2012, 22:46
@mareike0811

Ja, prinzipiell schon.Er hatt aber gesagt, dass er während der woche erst ab 21 Uhr erreichbar ist.Das scheint auch zu stimmen, mails kamen immer erst abends?! Also spätestens Mittwoch?

0
outfreyn 16.10.2012, 09:52
@mareike0811

Die Sache ist insoweit mangelhaft, dass du die Ware nie erhalten hast.

Lieferverzug ist kein Sachmangel, Frau Juristin!

0
outfreyn 16.10.2012, 09:47

Wie gut das ich Juristin bin

Juristin? Bei dieser Rechtschreibung? Nie im Leben!

0
TETTET 16.10.2012, 11:38

Wo bist du Juristin? Im Taka-Tuka-Land?

0
Meike196 18.10.2012, 12:42
@TETTET

also wirklich. so wie sich das anhört ist sie juristin. und mal im ernst, ja! ihr verschreibt euch mit sicherheit auch. grade wenn man mal schnell schreibt passiert das oft!!! Und es ist jawohl kein Lieferverzug wenn es schon seid wochen nicht ankommt!!!!!!!so wie sich das anhört hat er in ferner zukunft nicht vor, es noch los zuschicken.

0
TETTET 18.10.2012, 12:51
@Meike196

Ist sie nicht. Juristisch gesehen ist das, was sie von sich gibt, zumindest für Deutschland kompletter Unsinn. Deswegen die Frage nach dem Ort ihrer juristischen Tätigkeit.

0

melde einen fall beim auktionshaus, lass das geld zurück gehen von paypal und setze dich mal mit einem anwalt zusammen. der kostet aber auch geld

Und was willst du mit einem Anwalt?

Dessen aussergerichtliches Honorar musst du nämlich zahlen.

Du gehst zur Polizei und erstattest Strafanzeige wegen des Verdachts auf Warenbetrug nach § 263 StGB. Den Rest erledigt die Kripo.

important1 15.10.2012, 22:25

Die Kosten sind mir eigentlich egal, mir geht es ums Recht! Fruchtet ein Brief der Kripo so gut wie der eines Anwalts?

0
saarland69 15.10.2012, 22:27
@important1

Die Kripo schreibt keine Briefe! Sie verschickt Beschuldigtenanhörungen.

Und für eine Erstberatung darf ein Anwalt 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer verlangen. Das ist dir egal?

0
important1 15.10.2012, 22:29
@saarland69

Ja, das ist klar.Die habe besseres zu tun....aber irgendwie muss der junge Mann ja Bescheid bekommen.

0
important1 15.10.2012, 22:30
@saarland69

Naja, egal ist relativ....Mir geht es darum, dass ich mir soewtas nicht bieten lassen muss.Und ich kann sehr dickköpfig sein.geld spielt dabei keine Rolle...

0
saarland69 15.10.2012, 22:34
@important1

Du bist offenbar noch nicht ganz erwachsen.

Eine Strafanzeige hat zur Folge, dass du Zeuge wirst und der andere Beschuldigter. Du wirst aufgrund dieser Anzeige eine Aussage zum Sachverhalt machen müssen, der andere wird als Beschuldigter einvernommen.

Wenn sich der ermittelnde Kripobeamte Arbeit ersparen will, ruft er beim Beschuldigten einfach an (sofern eine Telefonnummer zu ermitteln ist). Anderenfalls, bei größerer Entfernung, wird der Fall an Kollegen vor Ort abgegeben.

Auf jeden Fall beschleunigt eine Anfrage der Kripo den Versand im Regelfall deutlich.

0
important1 15.10.2012, 22:38
@saarland69

Da hast du Recht, dies bezüglich bin ich noch nicht erwachsen.Ich hatte bisher immer meine Anwalt eingeschaltet bei sowas.Einmal kam es zur einer richtigen Verhandlung, beim anderen Mal hat sich die Sache von selbst erldigt.Die Sache ist einfach die, dass ich in Sachen Recht etc. unerfahren bin, bzw. nicht bescheid weiß, was zu tun ist.Aber jetzt weiß ich schonmal mehr.Danke!

0

Drohungen sind sinnlos, wenn man sie nicht einhält. Fristsetzung war Morgen, also ist Übermorgen der Anwalt am Zug.

important1 15.10.2012, 22:21

Gut, also nicht mehr schreiben und abwarten?

0

Was möchtest Du wissen?