Verkäufer mündliche prüfung 2016?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich der gesamte Kassier Vorgang , alle zahlungsarten samt Beschreibung eines Kassenbons. Kassenzählung , Kasseneröffnung , Schließung und Kassensturz. Einfach alle Tätigkeiten die du an der Kasse durchführen kannst einfach mal mit denken und überlegen was du den ganzen Tag dort auf der Arbeit tust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kina123456789
22.06.2016, 01:57

Soviel weiss ich auch ☺😂ich mein jetzt so was wie bestellunc usw.. meind frage wurde schon untendrunter beantwortet tdm danke

0

Ich mache gerade das gleiche :D kann dir die Themen geben was dran kommen kann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denischen
22.06.2016, 01:32

Also Sonderfälle beim Kassensturz das heißt Kassensturz , Storno , bonabruch.
Verhalten beim Ladendiebstahl wie du halt auf ihn zu gehst.
Umtausch,Beschwerde,Reklamation, Kulanz, nacherfüllung, Garantie, Vorgehensweise bei Beschwerde/ Reklamation.
Dann Serviceleistungen was der Zweck ist, dann warenbezogen,warenunabhänig,bei der Bezahlung.
Warenwirtschaftssystem( sehr wichtig).
Aufbau, Vorbereitung u. Abschlussarbeiten.
Kassiervorgang mit Bargeld, elv und Kreditkarte.
Kundenfreundlichkeit.
Dann die zahlungsmöglichkeiten.
Die sicherheitsmerkmale ,Stückelung der Geldscheine und Münzen.
Das bargeldlose Zahlen.
Vor und Nachteile der verschiedenen zahlungsmöglichkeiten.
Mehrwertsteuersätze.
Inhalte des Kassenbons.
Zustandekommen von Kaufverträgen.
Rechte und Pflichten.
Eigentum u.besitz
Rechts und geschäftsfähigkeit.
Jugendschutzgesetz.
Die kaufvertragsarten.
Joa das ist das was ich so lerne und dann lese ich mir noch Sachen aus dem Buch von der Schule:)

1
Kommentar von Denischen
22.06.2016, 01:51

Ja das ist bei mir das gleiche:(
Aber ich habe einen Text wo ich es langsam verstehe:D

Warenwirtschaftssystem:
-Warenwirtschaftssystem erfasst sämtliche warenbewegungen.

-Kasse ist an Warenwirtschaftssystem amgescblossen:
•liefert abverkäufe an das Warenwirtschaftssystem(ermöglicht Bedarfsgerechte Bestellung) artikelgenaues erfassen notwendig!
•zentrales einspielen der Verkaufspreise möglich.
•sprechender Kassenbon(z.B. Artikelbezeichnung.

-Auswertung
•kundenfrequenz-Uhrzeit/ Wochentag-( personaleinsatzplan)
•durchschnittsbon
•kassiergeschwindigkeit
•Renner/pennerliste (sortimentsanpassung)
•Umsatzstatistik

So kapiere ich es solangsam :D

0
Kommentar von Denischen
22.06.2016, 01:58

Ja, es kann muss aber nicht dran kommen.

0

Was möchtest Du wissen?