Verkäufer behauptet anzeige gemacht zu haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn er wirklich ne Sendungsnummer hat, hätte er sie dir ja echt mal geben können. Ist doch völlig berechtigt, dass du das gerne selbst prüfen möchtest. Solange er die nicht rausrückt, würde ich erstmal abwarten was kommt. 

Weiterhin steht erstmal überhaupt nichts im Raum, was die Polizei rechtfertigt. Die würden auch nur den Kopf schütteln und sagen sorry, ist zivilrechtlicher Streit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke mal das es ein Betrüger ist. Bei einem Streitwert von 33Euro wird wohl kein Gericht sich der sache anehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn einfach machen, wenn du das packet nicht bekommen hast und auch nichts beim Postboten unterschrieben hast bist du rein rechtlich gesehen aus dem Schneider und brauchst dir keine sorgen zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der babbelt nur ...
Würde nix machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?