Verjährungsfrist von Neu?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beginnt diese jetzt den nun vom neuen??

Nein.

Also kann ich mich auf die rest Forderung mit Einrede auf Verjährung berufen?

0
@PanzerIII

Das Problem ist, dass bei Teilzahlungen durchaus die Verjährung von neuem beginnt. Ich würde hier ggf. ausdrücklich nachträglich erklären, dass man das Ganze ausschließlich aus Kulanz überwiesen hat und "ohne Anerkennen einer Rechtpflicht", sich ansonsten auf Verjährung beruft. Die Wendung in Anführungszeichen unbedingt verwenden. Die sagt im Prinzip aus rechtlicher Sicht "Ich will keinen weiteren Ärger, sehe es aber nicht ein und gehe keine rechtliche Verpflichtung ein".

1

Was möchtest Du wissen?