Verjährungsfrist von Bußgeldbescheiden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gemäß § 33 Abs. 1 Nr. 1 OWiG wird die Verjährung durch "die erste Vernehmung des Betroffenen, die Bekanntgabe, daß gegen ihn das Ermittlungsverfahren eingeleitet ist, oder die Anordnung dieser Vernehmung oder Bekanntgabe" unterbrochen. Unterbrochen heißt soviel wie, fängt von neuem an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?